Rezepte & Tipps

Vegan backen

Kuchen ohne Muh: Vegan backen gelingt mit den richtigen Zutaten und unseren hilfreichen Tipps ganz einfach! Wir zeigen, dass beliebte Kuchenklassiker ohne Ei, Butter & Co. genauso lecker werden und liefern dir unsere besten Rezepte für vegane Plätzchen sowie Ideen für dein Frühstück mit veganen Pancakes, Waffeln und Pfannkuchen. Zum Ausprobieren und Glücklichbacken:

Veganer Kuchen: Million-Nuts-Cake

Klassiker in Vegan

Vegane Kuchenrezepte

Vegane Muffins & Cupcakes

Vegan backen zum Frühstück

Vegane Plätzchen & Kekse

Zutaten & Tipps
 

Vegan backen kann jeder!

Beim Backen auf tierische Produkte zu verzichten, scheint für viele eine Herausforderung zu sein: Wie bekomme ich denn ohne Ei bloß Bindung und Luftigkeit in den Kuchenteig? Und welche Alternativen zu Kuhmilch und Gelatine gibt es überhaupt? Hier erklären wir dir, welche pflanzlichen Alternativen wir verwenden und wie du sie sogar selber machen kannst. Mit unseren Tipps kannst du unsere Rezepte dann ganz einfach nachbacken!

 

Vegan backen - die besten Rezepte

Schokokuchenrussicher Zupfkuchen oder herzhafte Quiche - diese altbekannten Klassiker kannst du mit unseren Rezepten ganz simpel vegan backen. Das Ergebnis hat selbst uns überrascht, denn geschmacklich stehen sie dem Original fast in Nichts nach. Vor allem unser veganer Apfelkuchen wird duch Apfelmus als Ei-Ersatz im Teig besonders fruchtig und super saftig! 

In unserer Rezeptgalerie zu veganen Kuchen findest du neben diesen Klassikern noch viele weitere Ideen für rein pflanzlichen Kuchengenuss. Und für die Weihnachtszeit legen wir dir unsere veganen Plätzchen ans Herz. Möchtest du beim Backen auf Haushaltszucker verzichten, findest du in unserer Galerie zu Kuchen ohne Zucker sicherlich auch das ein oder andere vegane Kuchenrezept zum Nachbacken. 

#einfachmalvegan

Vegan bei LECKER

Gut für dich, gut für Tiere und Umwelt, gut für uns alle: Eine pflanzenbasierte Ernährung hat viele Vorteile. Gemüse, Obst, Getreide und Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen stecken voller Nährstoffe und Ballaststoffe, die dein Körper für einen funktionierenden Stoffwechsel benötigt. Mehr pflanzliche Lebensmittel auf dem Speiseplan bedeuten weniger Tierleid und schädliche Auswirkungen der Tierhaltung auf Klima, Boden und Gewässer. Wenn wir weniger Pflanzen an Tiere verfüttern, ist mehr Nahrung für alle da. Müssen wir deshalb alle Veganer werden? Wir finden: Niemand ist perfekt und jede Mahlzeit zählt. Also, iss doch #einfachmalvegan, denn die vegane Küche ist köstlich! Und ganz nebenbei sammelst du auch noch Punkte für dein Karmakonto.

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved