Müsli to go Becher

Die schönsten Modelle für unterwegs

Wer sein Müsli unterwegs löffeln möchte, kann auf einen Müsli to go Becher zurückgreifen. Wir zeigen dir praktische, umweltfreundliche und nachhaltige Modelle zum Bestellen.

Müsli to go Becher – die schönsten Modelle für unterwegs
Mit einem Müsli Becher to go genießt du dein selbst gemachtes Müsli überall, Foto: PR
Inhalt
  1. Das Wichtigste in Kürze: 
  2. Müsli to go Becher: die besten Modelle im Vergleich
  3. Wie funktionieren die Müsli to go Becher? 
  4. Müsli to go Becher – Warum wir Glas und Bambus favorisieren
  5. Müsli to go Becher für Kinder
  6. Fazit Müsli to go Becher
 

Das Wichtigste in Kürze: 

  • Ob Bambus, Keramik oder Glas – es gibt unzählige Varianten an nachhaltigen Müsli to go Bechern
  • Manche Modelle bieten ein isolierendes Milchfach, damit Joghurt und Co. schön kühl bleiben
  • Dank separater Aufteilung bleiben alle Zutaten bis zum Verzehr knackig und frisch
  • Durch einen Dichtungsring sind die meisten Becher sehr auslaufsicher 
 

Müsli to go Becher: die besten Modelle im Vergleich

Deckel auf und losgelöffelt - wir zeigen euch die besten Müsli to go Becher und erklären wie sie funktionieren.

Der Bestseller: Müsli to go Becher von Mepal "Lunchpot Ellipse"

Der Bestseller bei Amazon und ein wahres Muss für alle Müslifans - der Müsli to go Becher von Mepal "Lunchpot Ellipse". Elegantes Design trifft auf praktische Eigenschaften wie "spülmaschinenfest" und machen diesen Müslibecher to go, erhältlich in vielen Farbvarianten, zum perfekten Begleiter für jeden Tag, finden auch die Amazon-Kunden:

"Ich liebe diesen Becher. Nehme zur Arbeit täglich selbst gemachten Porridge mit und es ist bisher kein Tropfen ausgelaufen. Selbst oben in dem Behälter, wo ich meine Toppings transportiere, ist bisher nichts ausgelaufen. Den Mikrowellentest hat er gemeistert und den täglichen Waschgang in der Spülmaschine ebenso. 

Ich bin so begeistert, dass ich direkt noch einen für meine Mutter bestellt habe. Klasse Produkt. P.S: Unter meinen Gummiringen bildet sich kein Schimmel".

Die Fakten:

  • Funktion: Zwei separat zu öffnende Behälter, die durch eine Drehbewegung auf- und abgeschraubt werden 
  • Fassungsvermögen: 500 Milliliter (unterer Becher) und 200 Milliliter (oberes Gefäß)
  • Geeigent für Spülmaschine und Mikrowelle
  • Wasserdicht
  • Besonderheiten: 100 Prozent BPA-frei
  • Bewertung: Bestseller in Lunch Boxen und 4,7 von 5 Amazon-Sternen
  • Kosten: Circa 12 Euro

Der Nachhaltige: Müsli to go Becher von ebos

Der Müsli to go Becher von ebos besteht aus Bambusfasern, Maisstärke und ist somit der umweltfreundlichste unter den Begleitern für das Müsli unterwegs. Definitiv ein Plus ist der Löffel, welcher an der aus Baumwollfilz gefertigten Manschette befestigt ist.

Einziges Manko: Der umweltfreundlichste unter den Müsli to go Bechern scheint nicht hundertprozentig dicht zu sein und möchte vernünftig transportiert werden, berichtet eine Kundin und vergibt daher nur vier von fünf Sternen:

"Ich liebe Müsli und nehme mir gerne öfter was für unterwegs oder die Arbeit mit. Daher war ich auf der Suche nach einem guten Müsli to go Becher. Dieser hier ist wirklich super verarbeitet und sieht dazu noch top aus. Er ist aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, spülmaschinenfest und kann immer wieder verwendet werden (finde ich persönlich in der heutigen Zeit der Wegwerfgesellschaft sehr wichtig).

Es passt alles genau aufeinander, so wie es soll. Der Becher ist bei Joghurt und Quark auch wirklich dicht und auslaufsicher, bei Milch sieht das leider nicht mehr ganz so aus. Deshalb ein Stern Abzug."

Die Fakten: 

  • Funktion: Zwei separate Behälter zum Trennen von Müsli und Joghurt und Co.
  • Fassungsvermögen: Der Mehrweg-Becher ist circa 16,5 cm hoch und bietet 400 Milliliter Füllvolumen für Milch oder Joghurt. Der halbrunde Müslibecher fasst 200 Milliliter
  • Für die Spülmaschine geeignet
  • Umweltfreundliches Material
  • Besonderheiten: Bechermanschette aus 100 Prozent Wollfilz inklusive
  • Bewertung: 4,1 von 5 Amazon Sternen
  • Kosten: 15 Euro

Müsli to go Becher von Fackelmann

Der Müsli to go Becher von Fackelmann - die Amazons's Choice unter den Müslibechern für unterwegs - vereint die Tradition eines Marktführers für Küchengeräte mit aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit. Fackelmann steht für sehr gute Qualität zu einem moderaten Preis.
Das Füllvolumen ist im Vergleich zu den anderen Modellen geringer, was jedoch keinesfalls als Nachteil ausgelegt werden kann, wie diese Rezension zeigt und diesen Müsli to go Becher zum perfekten Schulbegleiter macht:

"Endlich mal ein auslaufsicheres und nicht zu wuchtiges Gefäß für Milch und Joghurt. Meine Kinder sind absolut begeistert, vor allem weil der Becher nicht zu viel Platz im eh schon zu vollen Schulranzen wegnimmt".

Die Fakten:

  • Füllvolumen: 350 Milliliter
  • Bewährte Qualität von Fackelmann
  • Hochwertiger und lebensmittelechter Kunststoff
  • Geeignet für die Spülmaschine
  • Bewertung: Amazon's Choice und 3,8 von 5 Amazon Sternen
  • Kosten: Circa 15 Euro

Müsli to go Becher mit isolierendem Behälter

Wer viele Stunden am Tag pendelt und dennoch nicht auf sein Müsli to go für unterwegs verzichten möchte, der greift am besten zu einem Becher mit einem isolierendem Fach für Milchproukte zurück. So bleiben Jogurth, Quark und Co. immer schön frisch.

Der Jogurthbecher von Schramm hält die Milchprodukte dank isolierendem Unterteil schön frisch, während Cornflakes oder andere Cerealien im oberen Gefäß knusprig bleiben. Die auslaufsicheren Becher gibt es in sieben verschienden Farben zu wählen. Nach Benutzung lassen sie sich ganz einfach in die Spülmaschine geben.

So schreibt eine überzeugte Kundin dazu auf Amazon: "Ein sehr toller Joghurtbecher für unterwegs. Mit einem kühlenden Fach für Milch oder Joghurt. Es läuft nix aus und ist spülmaschinenfest."

Die Fakten:

  • Füllvolumen: 300 Milliliter im Unterteil und 100 Milliliter im Oberteil
  • Spülmaschinenfest und auslaufsicher
  • Bewertung: 3,4 von 5 Sternen
  • Besonderheiten: Sieben verschiedene Farbtöne zur Auswahl
  • Kosten: Circa 7 Euro

Die besten Müsli to go Becher
ProduktPreisBewertungHändler
Lunchpot Ellipse12 EuroSieger Preis/LeistungAmazon
Ebos Becher15 EuroBestsellerAmazon
Fackelmann9 EuroAmazon's Choice ProduktAmazon
Schramm7 Euro Amazon
 

Wie funktionieren die Müsli to go Becher? 

Die Handhabung ist simpel: bei der Vorbereitung wird das Müsli in den oberen Deckel gefüllt, während Joghurt oder Milch in den unteren Teil des Bechers kommen. Vor dem Verzehr wird der Deckel abgeschraubt und die beiden Zutaten im Hauptgefäß vermischt. 

Worauf sollte ich beim Kauf eines Müsli to go Becher achten? 

Als Erstes solltest du dich fragen, für wen der Becher genau ist: Sollte der Becher auch schon mal durch einen Schulranzen fliegen können, ohne dabei auszulaufen? Oder ist er eher für ruhige Transportwege gedacht und das Augenmerk liegt eher auf dem Design?

Wie groß sollen die Portionen sein, die du mitnehmen möchtest? Wer seinen Müsli to go Becher nicht ausschließlich für das Frühstück, sondern beispielsweise auch für Suppen nutzen möchte, sollte auf ein Gefäß mit größerer Füllmenge zurückgreifen. 

Darüber hinaus solltest du dich fragen, welches Material für dich persönlich in Frage kommt und wie unkompliziert sich dein Müsli to go Becher nach Benutzung reinigen lässt.

Das Material

Bambus ist mit Abstand der nachhaltigste und umweltfreundlichste Rohstoff, den dein Müsli to go Becher haben kann. Ein weiterer Vorteil dieses natürlichen Rohstoffes ist es, dass er leicht zu transportieren und gleichzeitig sehr robust ist. 

Falls du dich für einen Kunsstoffbecher entscheidest, achte darauf, dass er frei von BPA ist. Dieser chemische Weichmacher steht im Verruf gesundheitsschädlich zu sein und sollte daher unbedingt vermieden werden.

Die Reinigung

Idealweise lässt sich dein Müsli to go Becher einfach in die Spülmaschine stellen. Für optimale Sauberkeit sorgt zudem ein entnehmbarer Dichtungsring. Auf den Ring musst du natürlich bei der Wäsche in der Spülmaschine gesondert achten, es hat aber den großen Vorteil, dass sich so keinerlei Schimmel unter dem Ring ansammeln kann. 

Was sind die Vor- und Nachteile bei einem Müsli to go Becher? 

Ein Müsli to go Becher bringt gegenüber einer herkömmlichen Lunchbox gleich mehrere Vorteile mit sich:

Die Vorteile

  1. Ganz klar: die Frische. Durch das Zwei-Bechersystem werden die Zutaten erst kurz vor dem Verzehr gemischt und eingweichtes, pappiges Müsli gehört eindeutig der Vergangenheit an
  2. Diese Gefäße halten - dank Dichtungsring – wirklich dicht und sorgen dafür, dass keine Flüssigkeit in deiner Tasche auslaufen kann
  3. Sie sind – im Gegensatz zu vielen Lunch Boxen – meist spülmaschinen-, und mikrowellengeeigent
  4. Anstatt Einmal-, und/oder Plastikbecher zu verwenden, sind Müsli to go Becher eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative

Die Nachteile

  1. Die Dichtungsringe können in der Spülmaschine schnell mal verloren gehen – hier gilt es gut aufzupassen
  2. Falls dieser nicht entnommen werden kann, sollte der Becher nach dem Reinigen gut trocknen, um eine mögliche Schimmelbildung darunter zu vermeiden

Generell solltest du unbedingt darauf achten einen Müsli to go Becher zu kaufen, der unbedingt BPA-frei ist. Alternativ wählst du ein Modell, das aus anderen Materialien, wie beispielsweise Bambus oder Glas besteht. So bist du sicher, dass keinerlei Weichmacher aus Kunststoff in deine Lebensmittel gelangen.

 

Müsli to go Becher – Warum wir Glas und Bambus favorisieren

Kunststoffe sind praktisch und leicht zu transportieren. Allerdings auch nicht recycelbar und daher auf keinen Fall umweltfreundlich. Wenn du gerne ein nachhaltige Alternative haben möchtest, bieten sich in erster  Linie Alternativen aus Bambus an.

Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff und zudem sehr robust. Außerdem sind Gefäße aus diesem Naturmaterial absolut geschmacksneutral und sehr leicht zum Transportieren in der Tasche. Unser Favorit ist der Müsli to go Becher von ebos, den du in unterschiedlichen Designs auswählen kannst.

Wenn du Kunststoff für deinen Müsli to go Becher als Material wählst, dann solltst du aber darauf achten, dass dein Becher unbedingt BPA-frei ist. Denn dieser chemische Weichmacher in Plastik steht im Verdacht gesundheitsgefährdend zu sein. Einige Modelle sind eine Kombination aus beiden Materialien und sind für den Transport etwas leichter.

Unser Bestseller und Sieger Preis-Leistung ist der Müsli to go Becher von Mepal. Der untere Behälter besteht aus 100 Prozent BPA-freiem Kunststoff und der Deckel ist aus Glas. Eine praktische und nachhaltige Kombination für deinen Müsli-Snack, die es in vielen schönen Farben zu bestellen gibt.

Die besten Müsli to go Becher für unterwegs
Ob aus Glas oder Bambus, umweltfreundliche Müsli to go Becher gibt es unzählige, Foto: iStock/Roxiller
 

Müsli to go Becher für Kinder

Ein herzhaftes Pausenbrot zählt für dein Kind nicht als leckerer Schul-Snack? Dann probiere es doch einmal mit gesunden Müslimix. Damit dein Kind seine vollwertige Pause auch gut löffeln kann, empfehlen wir dir, ein Modell zu wählen, das – dank Silikonabdichtung – extra auslaufsicher ist. So kann im Schulranzen oder im Sportbeutel garantiert nichts daneben gehen. 

Ein weiteres Plus bietet dieser Müsli to go Becher mit einer zusätzlichen Halterung für einen Löffel. Denn ist der Löffel auch griffbereit, motiviert es auch wirklich dazu, mit dem Löffeln loszulegen.

Ein Müsli to go Becher, der sich super für Schule, Sport und Büro eignet, ist der TOK Müslibecher der mit 450 Milliliter viel Platz für den Lieblingsjoghurt deines Kindes lässt. 

Die Fakten:

  • Füllvolumen circa 450 Milliliter
  • Besonderheit: Wasserdicht durch eine Silikonabdichtung im Deckel und ein Müslilöffel inklusive
  • Bewertung: Amazon's Choice Produkt mit 3,6 von 5 Sternen bewertet
  • Kosten: Circa 10 Euro

 

 

Fazit Müsli to go Becher

Einen guten Müsli to go Becher zeichnet aus, dass er auslaufsicher ist und zwei von einander getrennte Behälter zum Aufeinandersetzen besitzt. Das größere Gefäß eignet sich zum Befüllen von Milchprodukten wie Joghurt oder Quark, während du in den kleineren Becher deine Cornflakes oder andere Cerealien verpacken kannst. So bleiben alle Zutaten bis zum Verzehr knackig und frisch. 

Wer gerne umweltfreundliche Modelle favorisiert für den bieten sich Becher aus Bambus oder mit Glaseinsätzen an. Bei Kunststoffen solltest du darauf achten, dass sie frei von BPA sind, so wie der beliebte Müsli to go Becher Lunchpot Ellipse von Mepal, den bereits über 900 durchwegs positive Rezensionen als patenten Müsli to go Becher lobten.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved