Retro Kühlschrank – ein Stück Nostalgie für die Küche

Ein Retro-Kühlschrank verleiht deiner Küche eine extra Portion Charme - wir zeigen dir unsere Lieblingsdesigns! 

Retro-Kühlschrank bringt einen 50er-Jahre-Look in deine Küche.
Ein Retro-Kühlschrank verleiht deiner Küche einen Vintage-Look., Foto: iStock/ asbe
Inhalt
  1. Was ist ein Retro-Kühlschrank?
  2. Retro-Kühlschrank – Das sind unsere Favoriten
  3. Worauf muss ich beim Kauf eines Retro-Kühlschranks achten?
  4. Welche Energieklasse sollte ein Retro-Kühlschrank haben?
  5. Welche Geräuschentwicklung ist bei einem Retro-Kühlschrank gut?

Du bist auf der Suche nach einem tollen Kühlschrank im Retro-Design? Wir stellen dir eine Auswahl an hübschen Retro-Kühlschränken vor und verraten, worauf du beim Kauf achten solltest. Here you go!

 

Was ist ein Retro-Kühlschrank?

Ein Retro-Kühlschrank ist ein Kühlschrank, der in einem Retro-Design mit tollen Farben daherkommt. Beliebte Farben sind Rot, Schwarz, Weiß und Pastelltöne. Zudem haben Retro-Kühlschränke eine an den Rändern abgerundete Form und einen Ziehgriff aus meist silberfarbenem Metall. Die hübschen Kühlschränke haben also nicht nur praktische Zwecke zur Lebensmittel-Kühlung, sondern sie sehen obendrein auch noch wunderschön aus und verleihen deiner Küche einen tollen 50er Jahre-Look.

 

Retro-Kühlschrank – Das sind unsere Favoriten

Die Auswahl an verschiedenen Kühlschränken mit Retro-Look ist riesig. Hier kommen unsere Lieblingsmodelle unter den nostalgischen Kühlschrankmodellen - für die extra Portion Charme in deiner Küche! 

Der Klassiker: Smeg FAB28PRO1 Retro-Kühlschrank

Ganz klar nicht das günstigste Modell unter unseren Favoriten, aber sooo schön: Der Retro-Kühlschrank Smeg FAB28LPG3 trumpft durch eine äußerst große Nutzfläche und sein cooles Design mit glänzendem Pastellton in Mint. Zudem hat das Modell ein Gefrierfach und eine sehr gute Energieklasse von A+++.

Die Fakten im Überblick:

  • beidseitiges LED-Lichtband
  • Farbe: Mint
  • Nutzvolumen: 270 Liter
  • Energieklasse A+++

Klarstein Retro-Kühlschrank in Rosa

Gerade bei Kühlschränken in Retro-Optik ist die Farbe Rosa ganz weit vorne. Ein Modell, das hinsichtlich Qualität und Optik überzeugt ist die Kühl-Gefrierkombination von Klarstein. Dank 108 Liter Fassungsvermögen und extra Gefrierfach ist der Kühlschrank ein äußerst geräumiges und praktisches Gadget für die Küche.

Die Fakten im Überblick:

  • Nutzinhalt gesamt: 108 Liter (eher für den Single oder Zwei-Personenhaushalt geeignet)
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Außenmaße: 55 cm x 55 cm x 97 cm
  • Kühl-Gefrierkombination
  • Gefrierfach 13 Liter
  • verschiedene Farben erhältlich

Syntrox Germany Retro-Kühlschrank

Der Retro-Kühlschrank in Schwarz von Syntrox Germany ist ein weiteres preiswertes Modell. Das Gerät hat ein sehr kompaktes Format mit einem Nutzinhalt von insgesamt 126 Litern, dafür nimmt der Kühlschrank aber nicht allzu viel Platz weg. Zudem ist der Schrank sehr leise. Besonders cooles Extra: Dank eines blauen LED-Lichts eignet sich die Kühl- und Gefrierkombination gut für Partys. 

Die Fakten im Überblick:

  • Nutzinhalt gesamt: 126 Liter
  • Geräuschentwicklung: 39 Dezibel
  • Material: Stahlblech
  • Maße: 56 x 85 x 59 cm
  • Energieklasse: A+

Gorenje ORB 153 R Retro-Kühlschrank

Der Retro-Kühlschrank Gorenje ORB 153 R überzeugt uns vor allem in einer Hinsicht: Er hat ein richtig cooles Design. Wir finden den Kühlschrank in Weinrot super, aber auch die anderen Farben überzeugen. Zudem hat das Modell einen nostalgischen Touch und ist ein echter Hingucker in jeder Küche. On top bekommst du hier auch ein Gefrierfach. Der Kühlschrank hat außerdem eine super Energieklasse von A+++.

Die Fakten im Überblick:

  • Nutzinhalt gesamt: 254 Liter
  • Geräuschentwicklung: 40 Dezibel
  • Material: Stahlblech
  • Maße: 60 x 154 x 64 Zentimeter

Trisa Frescolino Retro-Kühlschrank

Der Trisa Frescolino Silver Tisch-Kühlschrank ist das kompakteste Modell in unserer Reihe. Der Mini-Kühlschrank eignet sich mit seinen Maßen ideal als Tisch-Kühlschrank, auch für unterwegs. Pluspunkte sind das schnelle Kühlen und der enthaltene KFZ-Adapter. Zudem ist der Anschlusswert von 60 Watt für die Größe sehr gut.

Die Fakten im Überblick:

  • Nutzinhalt gesamt: 17 Liter
  • Geräuschentwicklung: 46 Dezibel
  • Material: Edelstahl
  • Maße: 30 x 47 x 36 Zentimeter

Bosch KCE40AR40 Retro-Kühlschrank

Qualität hat seinen Preis - das gilt auch für diesen Bosch Retro-Kühlschrank in Weiß. Das Gerät ist definitiv unser Design-Sieger und auch qualitativ ist der Bosch-Kühlschrank überzeugend. Das Modell hat eine Nutzfläche von insgesamt 322 Litern, es passt also richtig viel rein, auch ist die Fächeraufteilung sehr übersichtlich, besonders das Gemüsefach ist groß. Und der Retro-Kühlschrank ist super leise. Außerdem überzeugt uns die Top-Energieklasse von A+++ voll und ganz.

Die Fakten im Überblick:

  • Nutzinhalt gesamt: 322 Liter

  • Geräuschentwicklung: 40 Dezibel

  • Material: Stahlblech

  • Maße: 60 x 194 x 64 cm

Bomann DTR 353 Retro-Kühlschrank

Der Retro-Kühlschrank DTR 353 von Bomann in Weiß ist ebenfalls ein sehr stylisches Modell, allerdings deutlich günstiger und etwas kleiner als das Modell von Bosch.  Dass es sich hierbei um einen Doppeltür-Kühlschrank mit zweifachem Griff handelt, gefällt uns besonders gut.

Die Fakten im Überblick:

  • Nutzinhalt gesamt: 208 Liter
  • Material: Stahlblech
  • Retro-Kühl-Gefrierkombination
  • Doppeltür-Kühlschrank
  • verschiedene Farben erhältlich
  • Retro-Design in Weiß

Retro-Kühlschrank Havanna in Beige von Vintage Industries

Der Retro-Kühlschrank Havanna von Vintage Industries kommt in einem beigefarbenen 50er Jahre-Look daher und bietet eine Kühl-Gefrier-Kombination mit 302 Liter Fassungsvermögen. Neben dem tollen Beigeton ist der Kühlschrank außerdem auch in einem schicken Schwarz erhältlich.

Die Fakten:

  • Maße: 152,5 cm x 61 cm
  • Kühl-Gefrier-Kombination
  • freistehend
  • verstellbare Fächer
  • 50er-Jahre-Design

Amica Retro-Kühlschrank in Mintgrün

Der Retro-Kühlschrank von Amica kommt in einem schicken Mintton daher und hat eine Energieklasse von A++. Mit einem Fassungsvermögen von 121 Liter ist der Kühlschrank eher für kleinere Haushalte geeignet. Zudem hat er kein Gefrierfach.

Die Fakten:

  • Energieklasse: A++
  • Farbe: Mintgrün
  • Fassungsvermögen: 121 Liter
  • schickes Design
 

Worauf muss ich beim Kauf eines Retro-Kühlschranks achten?

Wenn du einen Kühlschrank kaufen möchtest, gibt es ein paar Aspekte, auf die du achten solltest. Neben dem Design musst du entscheiden, wie groß das Gerät sein soll und welche Art Kühlschrank du haben möchtest, also einen Side-by-Side Kühlschrank oder ein Gerät mit einem integrierten Kühlfach. Wenn du ein XXL-Modell brauchst, empfiehlt sich ein großer Kühlschrank. Bist du auf der Suche nach einem praktischen Gerät, das gleichzeitig auch flexibel sein muss, ist ein kleiner Kühlschrank zu empfehlen. Weiterhin sind die richtige Effizienzklasse und auch die Geräuschentwicklung entscheidende Faktoren. Diese Kategorien bieten sich außerdem hervorragend an, um Retro-Kühlschränke miteinander zu vergleichen.

>>> VIDEO: Kühlschrank richtig einräumen <<<

 
 

Welche Energieklasse sollte ein Retro-Kühlschrank haben?

Die Effizienzklassen entscheiden darüber, wie hoch dein Stromverbrauch ist. Dabei sind Kühlschränke mit einer besseren Energieeffizienz besser, aber auch teurer, als solche mit einer geringeren Effizienzklasse. Dein Kühlschrank sollte immer mindestens die Klasse A oder besser haben:

  • A+: Circa 20 Prozent geringerer Stromverbrauch als A
  • A++: Circa 40 Prozent geringerer Stromverbrauch als A
  • A+++: Circa 60 Prozent geringerer Stromverbrauch als A
 

Welche Geräuschentwicklung ist bei einem Retro-Kühlschrank gut?

Die Geräuschentwicklung ist hingegen entscheidend dafür, wie laut der Retro-Kühlschrank ist. Wenn du ein Modell für den Keller suchst, ist dies nicht so entscheidend. Wenn du den Kühlschrank aber in deine Küche stellen möchtest, solltest du darauf achten, dass er eine möglichst geringe Geräuschentwicklung hat. Ein sehr guter Wert sind 40 Dezibel, alles darunter ist noch besser. 

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved