Thermobecher Test – welches Modell hält wirklich dicht?

Ein hochwertiger Thermobecher sollte nicht nur optisch bestechen, sondern auch absolut auslaufsicher sein. Diese Modelle haben im Test gut abgeschnitten. Plus: Hier bekommst du die besten Modelle möglichst günstig.

Thermobecher Test – welches Modell hält wirklich dicht?
Welcher Thermobecher besticht im Test? Welcher kommt unter Kunden gut an? Welche Einschätzung gibt die Redaktion? Hier kommen die Top-5-Modelle!, Foto: iStock

Egal ob im Winter, damit unser morgendlicher Kaffee to go schön heiß bleibt oder im Sommer, um ein eiskaltes Wasser mit Zitronensaft unterwegs trinken zu können - ein guter Thermobecher, ist der perfekte Begleiter für den etwas besseren Alltag.

Dabei ist Thermobecher, nicht gleich Thermobecher und wer schon mal ein nerviges Leck in seiner Tasche hatte, weiß, wie wichtig Qualität ist. Für Vergleich.org, wurden verschiedene Thermosbecher ausprobiert, wobei ein Modell deutlich das Rennen machte und im Test mehr als gut abgeschnitten hat.

Den Testsieger und noch ein paar andere hochwertige und schöne Thermobecher haben wir dir in dieser Liste aufgeführt, damit du genau den findest, der zu dir passt - auch optisch!

 

Thermobecher - diese Modelle haben den Test bestanden

1. Der Testsieger: Thermobecher von Thermos

Der Sieger, mit der Note 1,2 im Test von Vergleich.org, ist der Thermobecher von Thermos. Dieser zeichnet sich durch absolute Zuverlässigkeit aus, denn er ist zu 100 Prozent auslaufsicher, bruchfest und frei von giftigen Stoffen.

Auffällig ist auch, dass kein anderer Thermobecher im Test, seinen Inhalt, so lange sowohl warm als auch kalt halten konnte. Und wenn er dir in Silber nicht so gefällt, kannst du auch eine der zehn anderen Ausführungen wählen.

Das Beste: Du kannst den Thermobecher aus dem Test sogar gravieren lassen, was ihn nicht nur noch schöner für dich macht, sondern auch zum perfekten, persönlichen Geschenk an Freunde und Familie.

2. Der zweite Platz im Test: Thermobecher von Emsa

Geht es um Thermobecher, fällt ein Name immer wieder: Emsa. So wie Miele zu den Premiumbrands unter den Waschmaschinen gehört, hat Kaffeegenuss to go einfach auch etwas mit Emsa zu tun. Kein Wunder also, dass das Modell sogar zum Amazon's Choice-Produkt wurde. Auch im Test besticht der Thermobecher durch seine Qualität und erhält eine sehr gute Note von 1,4. 

Er beweist im Test, dass er auslaufsicher ist und stellt sich durch seine Gummi-Manschette heraus, die für extra Halt und ein angenehmes Gefühl in der Hand sorgt. Dieses Modell gibt es sogar in zwölf Ausführungen. Damit kannst du nicht nur eine Farbe wählen, die zu dir passt, sondern auch für jedes Familien-, WG- oder Büromitglied eine andere  – Verwechslung ausgeschlossen.

3. Der Amazon-Vergleichssieger: Thermobecher von Elegant Life

Geht es nach den Bewertungen der Amazon-Kunden, fällt ein Thermobecher im Vergleich besonders auf: das Modell von Elegant Life - und hier ist der Name Programm. Denn die Form des Bechers ist besonders modern und schlicht. Das besondere Etwas kommt dann durch die Farbe zustande. Hier kannst du zwischen Gelb, Grün, Rosa und Rot wählen.

Optik ist natürlich schön und gut, aber kann der Thermobecher auch in puncto Qualität mithalten? Die Kunden finden schon und geben ihm 4,9 von 5 Sternen. Eine Käuferin schreibt dazu: "Ich habe diese Flasche jetzt schon ein paar Monate getestet und bin immer noch begeistert. Sie hält wirklich lange warm und zudem verliert sie keinen Tropfen. Am Anfang war ich etwas skeptisch, sie in meine Unitasche zu legen, weil ich Angst hatte, dass sie ausläuft.. allerdings ist es ganz das Gegenteil. Sie hat bisher noch keinen Tropfen verloren. Auch vom Design sehr hochwertig".

Sie merkt aber auch an: "Das Einzige, was nicht so schön ist, ist der kleine Becher an der Tasse, weil dort so ungefähr ein Schluck reinpasst. Es ist aber nicht weiter schlimm, da man auch einfach aus der Flasche direkt trinken kann". Wen der kleine Becher oder das Trinken aus der Flasche nicht stört, für den ist das Modell von Elegant Life also super. Das ist nicht so dein Ding? Dann solltest du dir lieber einen anderen Thermobecher aussuchen.

4. Der Preis-Leistungs-Sieger: Thermobecher von Nature Gulp

Unser Preis-Leistungs-Sieger im Vergleich, ist der Thermobecher von Nature Gulp. Bei knapp 29 Euro für einen Becher mit einer Bewertung 4,7 von 5 Sternen stimmt einfach das Verhältnis. Ein Kunde schreibt dazu: "Klasse Teil. Liegt gut in der Hand.
Wie beschrieben, alles top. Gute Verarbeitung, toller Strohhalm. Leicht zu reinigen. Bambus Deckel schließt ordentlich".

Das Beste: Der Thermobecher hat nicht nur eine hohe Qualität und ein edles Design durch den Materialmix aus Edelstahl und Holz, sondern besticht auch als umweltfreundliches Produkt. 

Psst. Der Becher wird gleich mit zwei Deckeln geliefert: einem mit Öffnung für den Strohhalm (super, wenn du eiskaltes Wasser liebst) und einem, der komplett geschlossen ist (zum Beispiel, wenn du deinen Kaffee darin transportieren möchtest).

5. Bestes Schnäppchen: Thermobecher von JEFlex

Möchtest du ein echtes Schnäppchen schlagen, ist der Thermobecher von JEFlex der richtige für dich! Für unter 10 Euro bekommst du eine Vakuum-Isolierflasche, die nicht nur die Temperatur deines Getränkes hält, sondern auch noch gut aussieht.

Aber was können wir bei dem Preis erwarten? Überraschenderweise ist der Thermobecher von JEFlex nicht nur ein Amazon's Choice-Produkt, sondern erhält auch 4,6 von 5 Sternen in der Kundenbewertung. Ein Käufer berichtet: "Natürlich habe ich den Becher erst getestet in dem ich ihn mit heißem Wasser gefüllt und geschüttelt habe. Schöne dezente Form.

Es passen ca 1,5 Kaffee Pötte rein. Hält heiß. Hat nach ca 5 Stunden nicht mal 10 Grad verloren. Das Sieb (was zu entnehmen ist) macht sich beim Trinken gut, da die heiße Flüssigkeit nicht im ganzen Schub kommt. Ich hoffe er hält länger als nur ein paar Wochen. Toller Preis. Schöne Ware".

Ein anderer Kunde meint allerdings: "Hält warm aber ist nicht zu hundert Prozent auslaufsicher. Erst wenn das System des Verschlusses richtig anwendetwird, wird es besser. Nehme aber immer einen Lappen zur Sicherheit, falls etwas ausläuft". Die Meinungen gehen hier etwas auseinander. Also lohnt sich die Investition?

Wenn du deinen Thermobecher eh immer auf dem Tisch stehen hast oder in der Hand hältst, kann hier nichts schief gehen und du kannst bei dem Schnapper zuschlagen. Möchtest du deinen Thermobecher allerdings ruhigen Gewissens in der Handtasche transportieren, ohne Angst zu haben, dass er vielleicht doch mal ein bisschen Flüssigkeit verliert, solltest du lieber ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und in eines der anderen Modelle aus dieser Liste investieren.

 

Fazit: Welchen Thermobecher würden wir kaufen?

Thermobecher Test – welches Modell hält wirklich dicht?
Zu jedem passt ein anderer Thermobecher am besten. Welcher ist für dich der Richtige?, Foto: iStock

Je nach Typ, würden wir empfehlen, entweder den klassischen Thermobecher von Thermos zu nehmen, der auch den Test am besten abgeschnitten hat oder unseren Preis-Leistungs-Sieger von Nature Gulp. Beide Modelle sehen nicht nur elegant und zeitlos aus, sondern sind absolut hochwertig und sicher. So machen Kaffee, Tee und Eiswasser to go richtig Spaß!

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved