Unsere liebsten Teekannen aus Glas

Du suchst noch nach einer Teekanne aus Glas? Wir haben fünf Modelle, die unsere Herzen im Sturm erobert haben - direkt zum Bestellen!

Top 5 - unsere liebsten Teekannen aus Glas
Ein echter Hingucker: Teekannen aus Glas, Foto: PR
 

Unsere liebsten Teekannen aus Glas

Die tolle Nachricht: Teekannen aus Glas eignen sich für jede Teesorte! Nun musst du dir unter unseren Favoriten nur noch dein Lieblingsmodell heraussuchen ...

 

Design-Favorit: Teekanne aus Glas von amapodo

In die Teekanne von amapodo haben wir uns schockverliebt! Mit Teesieb, Edelstahlfilter und einem Fassungsvermögen von rund 400 Millilitern ist sie nicht nur superpraktisch, sondern auch superstylisch!

Das doppelwandige Borosilikatglas hält dein Getränk bis zu einer Stunde warm, ohne dass du dir die Hände verbrennst. Wenn es doch mal ein kaltes Getränk sein soll, behält dieses bis zu zwei Stunden seine Temperatur. Besonders schön: Der Deckel ist aus Bambus gefertigt - auch das sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch nachhaltig! 

Die Glaskanne für deinen Teegenuss im Überblick: 

  • Doppelwandiges Borosilikatglas und Bambus
  • Füllmenge: 400 ml
  • Rostfreier Siebeinsatz aus 18/10 Edelstahl

 

Der Klassiker: Teekanne aus Glas von Teaposy

Bei der Teekanne von Teaposy sticht uns sofort die klassische Form ins Auge. 1,2 Liter Fassungsvermögen sorgen für eine ausreichende Menge Tee, für den Fall dass für deine Tea Time doch mal Besuch vor der Tür stehen sollte. Gefertigt wurde dieses schöne Stück aus Borosilikatglas, was die Teekanne besonders hitzebständig macht. 

Die Glaskanne für deinen Teegenuss im Überblick: 

  • Kanne und Filter gefertigt aus Borosilikatglas
  • Füllmenge: Bis 1200 ml
  • Perfekt für Teeblumen

 

Klein, aber oho: Teekanne aus Glas von PluieSoleil

Die kleine Glas-Teekanne von PluieSoleil überzeugt uns durch ein schönes Design und tolle Qualität. Das hitzebeständige Borosilikatglas schützt die Kanne zuverlässig vor Temperaturschwankungen. Ihre 550 Milliliter Fassungsvermögen sind zwar etwas geringer als bei den anderen Teekannen, aber dafür passt sie auch in jeden Küchenschrank. 

Die Glaskanne für deine Teezermonie im Überblick:

  • Gefertigt aus Borosilikatglas
  • Infuser aus Edelstahl
  • Füllmenge: 500 ml

 

Für große Teerunden: Ecooe Teekanne aus Glas

Die Teekanne von Ecooe ist aus hochwertigem Borosilikatglas gefertigt und mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern perfekt für große Runden! 

Die Glaskanne für deinen Teegenuss im Überblick:

  • Gefertigt aus Borosilikatglas
  • Füllmenge: 1000 ml
  • Deckel und Sieb bestehen aus 18/10 Edelstahl

 

Teekanne aus Glas versus Teekanne aus Porzellan oder Ton

Der große Vorteil von Teekannen aus Glas ist, dass sie geschmacksneutral sind und daher  - unabhängig von der Teesorte - universell für alle Teesorten und vor allem immer wieder einsetzbar sind.

Teekannen aus Ton oder Keramik hingegen prägen sich über Zeit an eine Geschmacksrichtung ein und sollten daher ausschließlich für nur eine spezielle Sorte verwendet werden.

Wenn du deine Teesorten also gerne wechselst und dich nicht auf eine bestimmte Geschmacksrichtung und Teesorte festlegen möchtest, ist Glas das richtige Material für dich. Zudem sind Teekannen aus Glas ein toller Blickfang und du kannst deinen Lieblingstee dabei beobachten, wie er aufbrüht. Besonders schön: Teeblumen beim Erblühen bewundern!

 

Die richtige Pflege für deine Teekanne

Ganz gleich, ob deine Teekanne aus Glas, Keramik oder Porzellan besteht, am allerbesten spülst du sie nur mit heißem Wasser einmal kurz aus. Warum kein Spülmittel? Dieses könnte den reinen Teegeschmack überlagern und ist gerade bei Teekannen aus Porzellan oder Edelstahl der Fall. Darin lagert sich über Zeit zwangsläufig eine sogenannte Patina ab.

Klingt eklig? Ist es aber nicht - viele Teeliebhaber sind sogar der Meinung, dass gerade diese den eigentlichen Teegeschmack ausmache. Allerdings brauchst du dir bei deiner Teekanne aus Glas keine Sorgen zu machen, denn durch die versiegelte Oberfläche nimmt sie den Teegeschmack nicht an und kann daher für die unterschiedlichsten Sorten verwendet werden. Du möchtest deine Teekanne aus -gerade wenn du regelmäßig Schwarzen oder Grünen Tee konsumierst - dennoch gründlich sauber machen? Dann haben wir hier ein paar Tipps zur Reinigung für dich zusammengestellt:

Die richtige Reinigung

  • Verwende nach Möglichkeit weiches Wasser zur Zubereitung deines Tees - denn hartes, sehr kalkhaltiges Wasser hinterlässt schnell einen Film in deiner Teekanne
  • Nach jedem Gebrauch solltest du deine Teekanne reinigen, kurz ausspülen und mit einem Tuch reinigen
  • Deine Teekanne aus Glas kannst du ab und an auch in die Spülmaschine stellen
  • Rückstände von Schwarzem oder Grünen Tee lassen sich auch dann nicht lösen? Dann empfehlen wir dir zu klassischen Kalklösern wie Zitronen-, oder Essigsäure zu greifen
  • Noch ein Tipp: Strahlend sauber wird deine Teekanne auch, indem du sie mit einem Spülmaschinentab in Wasser aufgelöst über Nacht einwirken lässt - anschließend bitte gründlich ausspülen, um Rückstände zu vermeiden
 

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Die von dir auserwählte Teekanne aus Glas sollte aus hitzebeständigem Borosilikatglas gefertigt sein - das ist bei einem Großteil der Teekannen der Fall. Der eingebaute Teefilter besteht bestenfalls aus Glas oder Edelstahl. In der Regel verfügen Teekannen über einen isolierenden Deckel, welcher den Tee bis zu zwei Stunden warm hält. 

Benötige ich ein Stövchen?

Wenn du deinen Tee noch länger warm halten möchtest, empfiehlt sich ein Stövchen in jedem Fall - nicht zuletzt sorgt es für eine extra Portion Gemütlichkeit!

 

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved