Bellini-Schnitten

5
(1) 5 Sterne von 5
Bellini-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 275 + 3 EL Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 40 Speisestärke 
  • 1 1/2 TL  Backpulver 
  • 12 Blatt  Gelatine 
  • 2   Pfirsiche 
  • 1 kg  Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 ml  Sekt 
  • 2 EL  Grenadinesirup 
  • 3 Päckchen  klarer Tortenguss 
  • 1/2 Pfirsichsaft 
  • 500 Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 125 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Boden aus dem Ofen nehmen, Backpapier sofort abziehen. Einen Tortenrahmen um den Boden stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 1 Pfirsich mit kochendem Wasser überbrühen, ca. 3 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Pfirsich entsteinen und pürieren. Quark, Vanillin-Zucker, 150 g Zucker, Sekt, Grenadinesirup und Pfirsichpüree verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 4 Esslöffel Creme verrühren. Dann in die restliche Creme rühren. Creme kalt stellen. 400 g Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Auf den Tortenboden füllen und glatt streichen. Mindestens 4 Stunden, am besten aber über Nacht, kalt stellen. Tortengusspulver und 3 Esslöffel Zucker verrühren. Pfirsichsaft und 1/4 Liter Wasser einrühren, aufkochen. 1 Minute abkühlen lassen und gleichmäßig auf der Creme verteilen. 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Pfirsiche in dünne Spalten schneiden. Torte in 15 Stücke schneiden und mit kleinen Sahnepunkten und Pfirsichspalten verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved