Tortenplatte mit Fuß -So präsentieren wir unsere Tortenträume am liebsten

Du backst leidenschaftlich gerne Torten für deine Lieben und suchst noch nach der perfekten Tortenplatte mit Fuß? Wir zeigen dir unsere Favoriten! 

Mit einer Tortenplatte mit Fuß den Kuchen schön präsentieren
Mit einer Tortenplatte mit Fuß den Kuchen schön präsentieren, Foto: iStock
 

Tortenplatte mit Fuß für deine nächste Kaffeetafel

Tortenplatten mit Fuß sorgen für einen Hauch Vintage-Gefühl auf dem heimischen Esstisch. Schon zu Großmutters Zeiten waren sie gefragt und sind heute wieder modern. Nicht zuletzt, weil es auch immer mehr leidenschaftliche Hobby-Bäcker gibt, die ihre mit Liebe hergestellten Torten entsprechend präsentieren möchten. Das gelingt am schönsten auf einer mondänen Tortenplatte.

 

Unsere Favoriten

Das Angebot an Vintage-Design wächst stetig. Entsprechend finden sich auch Tortenplatten mit Fuß im Stil vergangener Zeiten im Handel. Doch auch Fans moderner, zeitloser Optik finden ihre Lieblingsplatte – aus Glas zum Beispiel. Hier stellen wir vier Tortenplatten mit Fuß vor, die bei den Amazon-Kunden gut angekommen sind.

 

Das solltest du bei der Wahl deiner Tortenplatte mit Fuß beachten

Tortenplatten mit Fuß gibt es heute aus allerlei Materialien. Beliebt sind Keramik und Glas, aber auch der preisgünstigere Kunststoff wird zur Herstellung des Tortenständers verwendet. Wenn du deine Tortenplatte schon während des Backens verwenden möchtest, ist eine drehbare Tortenplatte ideal für dich. 

 

Kann ich meine Tortenplatte mit Fuß auch als Etagere verwenden?

Die Tortenplatte mit Fuß kann auch als Teil einer ganzen Tortenetagere genutzt werden. Dafür werden zwei oder mehr Tortenplatten mit Fuß übereinander gestapelt. Darauf werden die Stufentorten oder auch viele kleine Kuchen, Petit Fours, Cupcakes und ähnliches drapiert - ganz nach deinem Geschmack. Bei dieser Verwendung unbedingt auf einen stabilen Fuß achten! 

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved