Advents-Biskuitrolle

Advents-Biskuitrolle Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 100 Mandelblättchen 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 175 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Mandel-Geschmack" 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  • 200 Magerquark 
  • 200 Schmand 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 125 gelierte Preiselbeeren 
  •     Backpapier 
  •     Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Gemahlene und gehobelte Mandeln getrennt in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen und abkühlen lassen
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, 100 g Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Gemahlene Mandeln, Puddingpulver und Backpulver mischen. Unter die Eiermasse ziehen. Ein Backblech (ca. 32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Masse daraufgeben und gleichmäßig verstreichen. Mandelblättchen darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Ein sauberes Geschirrtuch mit Zucker bestreuen. Biskuitplatte daraufstürzen und Backpapier abziehen. Mithilfe des Geschirrtuchs von der kurzen Seite her aufrollen und auskühlen lassen
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Marzipan reiben. Quark, Schmand, Marzipan, Vanillin-Zucker und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes gut verrühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. Etwas Marzipancreme einrühren, dann alles unter die restliche Creme rühren. Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unter die Creme heben. Preiselbeeren schlierig unterrühren. Biskuitplatte entrollen, Creme daraufstreichen, dabei zu den Seiten einen ca. 2 cm breiten Rand lassen, aufrollen. Ca. 3 Stunden kalt stellen. Biskuitrolle auf eine Platte setzen und in Scheiben schneiden
4.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved