Erdbeer-Biskuitrolle mit Mascarpone

4.025
(200) 4 Sterne von 5

Die luftige Erdbeer-Biskuitrolle mit frischen Früchten und cremiger Mascarpone-Füllung ist der perfekte Sommerkuchen.

Eine locker-luftige Teigplatte aus Biskuitteig bildet die Basis für den Kuchen-Klassiker. Beim Biskuitrolle backen solltest du auf Umluft verzichten, damit der Kuchen nicht trocken wird. Die Biskuitplatte unbedingt heiß auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und sofort aufrollen, dann bricht sie nicht.

Erdbeer-Biskuitrolle mit Mascarpone-Creme

Die Creme aus Mascarpone und Puderzucker ist einfach gemacht und wird durch Zitronensaft abgerundet. Wer mag, kann zum Verfeinern stattdessen zu Sherry greifen - auch lecker! Die Creme bildet zusammen mit frischen Erdbeeren und Erdbeermarmelade die Füllung der Biskuitrolle, die vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestäubt und mit frischen Früchten verziert wird. So lieben wir Erdbeerkuchen!

Zutaten

Für Scheiben
  • 300 Erdbeeren 
  • 5 EL  Puderzucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 75 g + etwas  Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 0,5   Zitrone 
  • 400 Mascarpone 
  • 3 EL  Erdbeer-Konfitüre 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Erdbeeren, bis auf einige zum Verzieren, mit 2 EL Puderzucker bestäuben, vermengen.
2.
Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiercreme sieben und vorsichtig unterheben. Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
3.
Zu einem Rechteck (ca. 24 x 30 cm) verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen. Biskuit herausnehmen und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Papier abziehen. Biskuit mit Hilfe des Geschirrtuchs einrollen, auskühlen lassen.
4.
Erdbeeren in ein Sieb gießen, Sirup dabei auffangen. Zitrone auspressen. Mascarpone, 2 EL Puderzucker, 1 EL Zitronensaft und 2 EL aufgefangenen Erdbeersirup verrühren. Biskuit entrollen, mit Erdbeer-Konfitüre bestreichen. Mascarpone-Creme darauf glatt streichen, abgetropfte Erdbeeren auf der Creme verteilen. Biskuit einrollen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
5.
Erdbeer-Biskuitrolle auf eine Tortenplatte setzen, mit 1 EL Puderzucker bestäuben und mit übrigen Erdbeeren verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: ShowHeroes

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved