Baked Potatoes mit Quark

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Kartoffeln (à 200 g)  
  • 100 g   Lauchzwiebeln  
  • 1 Bund   Dill  
  • 400 g   Magerquark  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 50 g   Räucherlachs in Scheiben  
  •     Salatblätter zum Garnieren 
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Quark, Joghurt, Salz, Pfeffer und Lauchzwiebelringe verrühren. Lachs in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln auswickeln, kreuzweise einschneiden. Mit Quark und Lachs füllen und auf eine Platte legen. Mit Dill und nach Belieben mit Salat garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved