Birnen-Tartelettes

Birnen-Tartelettes Rezept

Zutaten

Für Tarteletts
  • 1 Packung (275 g)  frischer Blätterteig, backfertig, ausgerollt auf Backpapier 25 x 31 cm  
  • 1 Dose (850 ml)  Birnen halbe Frucht  
  • 60 g   Mandelblättchen  
  • 3 TL   Zucker  
  • 2 EL   Aprikosen Konfitüre  
  •   Backpapier  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Blätterteig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.
2.
Birnen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. In einer Pfanne ohne Fett Mandeln unter Wenden ca. 5 Minuten goldgelb rösten.
3.
6 Birnenhälften fächerartig dünn einschneiden. Restlichen Birnen anderweitig verwenden. Blätterteig entrollen. Mit einem Kreisaustecher (ca. 9,5 cm Ø) 6 Kreise ausstechen. Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ränder rundherum ca. 1 cm einritzen aber nicht durchschneiden.
4.
Je einen Birnenfächer mittig auf einen Kreis legen, mit je 1/2 TL Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen.
5.
Inzwischen in einem kleinen Topf Konfitüre langsam bei schwacher Hitze erwärmen. Tarteletts aus dem Ofen nehmen. Kurz abkühlen lassen, mit flüssiger Konfitüre einpinseln und mit Mandelblättchen bestreuen.

Ernährungsinfo

6 Tarteletts ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved