Chili con Carne Pizza

0
(0) 0 Sterne von 5
Chili con Carne Pizza Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  Öl 
  • 250 gemischtes Hackfleisch 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  • 4   rote Chilischoten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 12   mittelgroße Kirschtomaten 
  • 1 Packung (460 g)  Pizza-Teig Grundmischung (2 Beutel à 230 g) 
  • 100 Goudakäse 
  • 150 Creme fraîche 
  •     Oregano 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig anbraten. Inzwischen 1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zum Hack geben und mitbraten. Hack mit Mehl bestäuben und die stückigen Tomaten zufügen.
2.
Chili waschen und trocken tupfen und zufügen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Mais abtropfen lassen. Mais und Bohnen zum Chili geben.
3.
Kirschtomaten waschen und halbieren. Restliche Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Pizzateig mit 1/4 Liter Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf einem Backblech ausrollen. Chili con Carne darauf verteilen.
4.
Kirschtomaten und Zwiebelringe daraufgeben. Käse grob reiben. Crème fraîche und Käse auf der Pizza verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 20-25 Minuten backen.
5.
Herausnehmen, in Stücke schneiden und mit Oregano garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved