Fishermans Pie (Lachs-Lengfisch-Pie)

Aus kochen & genießen 3/2010
Fishermans Pie (Lachs-Lengfisch-Pie) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 230 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  • 130 Butter 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 400 Lachs- und Lengfischfilet 
  • 400 ml  Milch 
  • 2   Lorbeerblätter 
  •     Pfeffer 
  • 150 tiefgefrorene junge Erbsen 
  • 1   Zwiebel 
  • 7–8 EL  trockener Weißwein 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig 200 g Mehl, Ei, 1 Prise Zucker, 1/2 TL Salz und 100 g Butter mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
2.
In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fisch waschen und trocken tupfen und in Würfel schneiden. Milch, 1 TL Salz, Lorbeerblätter und Pfeffer in einem weiten Topf erhitzen.
3.
Fischwürfel hineingeben und bei schwacher Hitze 2–3 Minuten ziehen lassen. Vorsichtig herausheben und die Milch zur Seite stellen. Porree in kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten garen. 1 Minute vor Ende der Garzeit die Erbsen zufügen.
4.
Anschließend in ein Sieb gießen, Gemüsewasser auffangen und gut abtropfen lassen. 150 ml Gemüsewasser abmessen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 30 g Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten.
5.
Mit 30 g Mehl bestäuben, anschwitzen und nach und nach mit Gemüsewasser und der Milch ablöschen. Aufkochen lassen. Wein zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gemüse untermengen. Fisch vorsichtig unterheben.
6.
4 Tarteförmchen (15 cm Ø) fetten. Ragout gleichmäßig darin verteilen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn (ca. 37 x 37 cm) ausrollen. 4 Kreise (18 cm Ø) ausschneiden.
7.
In jedem Kreis ein Loch (Schornstein 1,5 cm Ø) ausstechen. Je eine Teigplatte auf je ein Tarteförmchen legen. Den Rand nach unten andrücken. Restlichen Teig wieder verkneten, dünn ausrollen und kleine Fische ausstechen.
8.
Fische auf die Teigplatten legen. Eigelb und 1 EL Wasser verquirlen. Teigplatten damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten backen. Dazu schmeckt ein Salat.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved