Frische Erbsensuppe mit Grießklößchen

Frische Erbsensuppe mit Grießklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Suppenfleisch 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2-3   Gewürznelken 
  •     Salz 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 4 Stiel(e)  Liebstöckel 
  • 1 kg  frische Erbsen 
  • 250 ml  Milch 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Zucker 
  • 125 Hartweizen-Grieß 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 Möhren 
  • 400 Kartoffeln 
  • 1 Bund  krause Petersilie 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in einem großen Topf ohne Fett ca. 5 Minuten auf der Schnittfläche dunkel anbraten. 2–2 1/2 Liter Wasser, Lorbeerblatt, Nelken, 2 TL Salz und Pfefferkörner zufügen und aufkochen.
2.
Fleisch zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden köcheln. Zwischendurch mit einer Schaumkelle den entstehenden Schaum abschöpfen. Suppengrün putzen. Möhre, Petersilienwurzel und Sellerie schälen.
3.
Sellerie, bis auf 1/3, grob würfeln. Porree, Möhre und Petersilienwurzel grob in Stücke schneiden und waschen. Liebstöckel waschen. Ca. 1 1/2 Stunden vor Ende der Garzeit Gemüse und Liebstöckel zum Fleisch geben.
4.
Erbsen palen. Für die Grießklößchen Milch, Fett, etwas Salz und Zucker aufkochen. Grieß zugeben und mit einem Kochlöffel rühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Masse in eine Schüssel geben und ca. 2 Minuten abkühlen lassen.
5.
Eier nacheinander unterrühren. Einen Topf mit reichlich Salzwasser aufkochen. Mit 2 Teelöffeln Klößchen aus der Grießmasse abstechen und in das heiße Wasser geben. Kurz aufkochen und bei schwacher Hitze 15–20 Minuten gar ziehen lassen.
6.
Klößchen mit einer Schaumkelle herausnehmen und gut abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Rest Sellerie in feine Würfel schneiden.
7.
Brühe durch ein feines Sieb gießen und ca. 2 Liter abmessen. Brühe aufkochen. Kartoffeln, Möhren und Sellerie dazugeben und ca. 15 Minuten garen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen dazugeben. Fleisch in Würfel schneiden.
8.
Grießklößchen und Fleischwürfel in die Brühe geben und erhitzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Suppe anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved