Johann Lafers Chili-Zimt-Kipferl

0
(0) 0 Sterne von 5
Johann Lafers Chili-Zimt-Kipferl Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 25 gemahlene Mandeln 
  • 150 Mehl 
  • 40 Puderzucker 
  • 30 gemahlene Haselnusskerne 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1   TL-Spitze fein gehackte, getrocknete Chilischoten 
  • 100 Butter 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1/2 (100 g)  Flasche Zartbitter Glasur 
  • 1/2 (100 g)  Flasche Zimt & Koriander Glasur 
  • 1   Tube weiße Dekor-Schrift zum Verzieren 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Anschließend mit Mehl, Puderzucker, Haselnüssen, Zimt und Chili mischen. Mit Butter, Eigelb und Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig zu Kipferl formen und nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen und abkühlen lassen. Glasuren nach Packungsanweisungen temperieren. Kipferl damit überziehen, trocknen lassen und mit Dekor-Schrift verzieren
2.
2 Stunden Wartezeit. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 420 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved