Kirschtorte mit saurer Sahne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 50 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 100 g   weiche Butter/Margarine  
  • 75 g   + 100 g Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 100 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 3 TL   Kakao, 4 EL Milch  
  • 1 Glas (370 ml)  Kirschen  
  • 1 EL (15 g)  Speisestärke  
  • 10 Blatt   weiße Gelatine  
  • 600 g   stichfeste saure Sahne  
  •     abgeriebene Schale und Saft  
  •     von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 300 g   Schlagsahne  
  •     Zitronenscheibe und  
  •     Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Fett, 75 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Mit Milch unterrühren. Schokolade unterrühren. In eine gefettete Springform (26 cm Ø) streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen
2.
Kirschen abtropfen, Saft auffangen. Stärke und 3 EL Saft verrühren. Rest Saft aufkochen. Stärke einrühren, aufkochen. Kirschen unterheben, auskühlen
3.
Gelatine kalt einweichen. Saure Sahne, Zitronenschale und -saft und 100 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen. 3 EL saure Sahne einrühren. Gelatine dann in die übrige saure Sahne rühren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt
4.
Schlagsahne steif schlagen. Unter die saure Sahne heben. Formrand um den Boden legen. Creme daraufstreichen. Kompott als Kleckse daraufgeben, mit einer Gabel unterziehen. 4-5 Stunden kalt stellen. Evtl. verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved