Kokos-Limetten-Cookies

Aus LECKER 12/2018
5
(1) 5 Sterne von 5
Kokos-Limetten-Cookies Rezept

Erweitern Sie Ihren Kekshorizont und bestreuen Sie die leckeren Softies aus Kokosflocken, Limettenabrieb und kandiertem Ingwer mit Zuckerstangen-Bröseln

Zutaten

Für Stück
  • 25 kandierter Ingwer (klappt natürlich auch ohne) 
  • 1   Bio-Limette 
  • 150 Mehl 
  • 50 Kokosraspel 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 75 weiche Butter 
  • 100 Zucker 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 100 Doppelrahmfrischkäse 
  • 1   rot-weiße Zuckerstange 
  • 125 Puderzucker 
  • 1-2 EL  Milch 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Den Ingwer sehr fein hacken. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Limette auspressen. Mehl, Kokosraspel und Backpulver mischen.
2.
Butter, Zucker und die Limettenschale mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. ­Limettensaft, Ei und Frisch­käse nacheinander unterrühren. Mehl-Mix und Ingwer kurz unterrühren. Aus dem Teig ca. 40 kleine Kugeln formen und auf die Bleche verteilen. Kugeln etwas flacher drücken.
3.
Nacheinander im heißen Ofen 10–12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Zuckerstange fein hacken. Puderzucker mit Milch zu einem glatten, dicken Guss verrühren. Cookies mit Guss beklecksen und mit Zuckerstangen-Bröseln bestreuen. Trocknen lassen. Kühl und trocken lagern.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved