Macadamia-Brownies

Aus LECKER-Sonderheft 2/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Macadamia-Brownies Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     Fett 
  • 400 Zartbitterkuvertüre 
  • 250 Butter 
  • 325 Zucker 
  • 300 Macadamianusskerne 
  • 7   Eier (Gr. M) 
  • 325 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 100 weiße Schokolade 
  • 20 Kokosfett (z. B. Palmin) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Eine Fettpfanne (tiefes Backblech; ca. 32 x 39 cm) fetten. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Kuvertüre grob hacken. Butter, Kuvertüre und ­Zucker im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen.
2.
Abkühlen lassen.
3.
Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Flüssige Kuvertürenmischung (Achtung, sie darf nicht mehr warm sein, dann werden die Brownies hart) und Eier mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren.
4.
Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz zufügen und kurz unterrühren. Nüsse unterheben. Teig auf der Fettpfanne verstreichen. Im heißen Ofen 18–20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
5.
Inzwischen weiße Schokolade grob hacken. Schokolade und Kokosfett im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Mit einem Esslöffel Schokostreifen auf den Brownies verteilen. Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

48 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved