Mikrowelle mit Backofen – Das sind die besten Modelle

Leckere Pizza oder Kuchen aus der Mikrowelle? Das ist heute dank Mikrowellen mit Backofen kein Problem mehr. Wir stellen euch unsere liebsten Geräte vor! 

Mikrowelle mit Backofen
Spart Platz und Zeit: Eine Mikrowelle mit Backofen, Foto: iStock/Rostislav_Sedlacek
Inhalt
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Die besten Modelle: Sharp R843INW 4-in-1 Mikrowelle
  3. Bauknecht MW 179 IN Mikrowelle
  4. SEVERIN MW 7753 3-in-1 Mikrowelle
  5. Bauknecht MW 59 MB Mikrowelle
  6. Was sind die Vorteile einer Mikrowelle mit Backofen?
  7. Worauf sollte ich beim Kauf einer Mikrowelle achten? 
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Mikrowellen mit Backofen sind Kombi-Geräte mit Heißluft- und Grillfunktion
  • Die Kombination aus Heißluft- und Grillfunktion sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und macht sie zum optimalen Backofen-Ersatz
  • Mikrowellen mit Backofen eignen sich zum Kochen, Backen und Auftauen - und natürlich auch zum Aufwärmen
 

Die besten Modelle: Sharp R843INW 4-in-1 Mikrowelle

Die Sharp R843INW ist nicht nur optisch ein absoluter Hingucker, mit ihrem idealen 4-in-1-Angebot sorgt sie für einen unkomplizierten Alltag. Besonders toll: Dieses Modell punktet mit einer extra Grillfunktion! Die zehn Automatikprogramme samt voreingestellten Rezepten helfen uns, unser Essen absolut gelingsicher zuzubereiten. Top!

Auch die Amazon-Kunden sind begeistert. Einer sagt zum Beispiel: ”Man muss auch nur eine Taste drücken, dann nochmal die Zeit bestätigen und nach ca. sieben Minuten ist die TK-Pizza fertig. Und dass auch noch richtig gut, überhaupt nicht matschig oder labbrig, wie man etwa vermuten könnte, sondern richtig knusprig kross. Die Mikrowelle ist wirklich zu empfehlen.

Die Fakten im Überblick:

  • Farbe: silber/weiß
  • Maße: 49,7 x 51,3 x 30,6 Zentimeter 
  • 900 Watt Leistung 
  • 5 Leistungsstufen

 

Bauknecht MW 179 IN Mikrowelle

Die Bauknecht MW 179 IN Mikrowelle ist unser absoluter Redaktionsliebling! Wir lieben das moderne Design und die vielen, hilfreichen Funktionen: Die Crisp-Funktion sorgt für Pizza wie frisch aus dem Steinofen, mit der Grill-Funktion können wir in der Mikrowelle schnell und einfach leckeres Grillgut zubereiten. Tiefgefrorene Brötchen werden dreimal so schnell fertig, wie im herkömmlichen Backofen, eine spezielle Dampfgarfunktion sorgt dafür, dass auch wirklich keine Nährstoffe und Vitamine verloren gehen - ein wahrer Alleskönner!

Die Fakten im Überblick:

  • Mikrowelle mit 1000 Watt Leistung
  • Fassungsvermögen: 33 Liter
  • Dampfgarfunktion, Crisp-Funktion, Auftau-Programm
  • Sensortechnologie

 

SEVERIN MW 7753 3-in-1 Mikrowelle

Die SEVERIN MW 7753 3-in-1 Mikrowelle ist unser Preis-Leistungs-Sieger unter den Mikrowellen mit Backofen. Das hochwertige Modell verfügt über insgesamt acht Automatik-Kochprogramme, Drehregler, einen großen Garraum mit Drehteller mit 27 Zentimeter Durchmesser (perfekt für Pizza) und wird dank der integrierten Grill- und Heißluftfunktion zum optimalen Backofen-Ersatz. Eine aufwändige Reingung bleibt uns dank pflegeleichtem Edelstahlgehäuse ebenfalls erspart. 

Auch die Amazon-Kunden sind sehr überzeugt: "Highlight und der Kaufgrund ist die Heißluftfunktion. Die Brötchen vom Vortag 2 Minuten bei 180 Grad von der einen, dann nochmal 1:30 von der anderen Seite, ohne Vorheizen(!), sind besser, als frisch vom Bäcker.​"

Die Fakten im Überblick:

  • Mikrowellenleistung: 900 Watt
  • Fassungsvermögen: 23 Liter
  • Kindersicherung

 

Bauknecht MW 59 MB Mikrowelle

Das schwarze Gehäuse und das schlichte Design dieses Modells sind ein zurückhaltender Hingucker in eurer Küche und auch sonst hat die Mikrowelle mit Backofen viel zu bieten: Knuspriges, goldbraunes Grillgut gelingt dank integrierter Grillfunktion garantiert, für optimale Ergebnisse beim Backen und Braten sorgt die Heißluftfunktion. 

Die Fakten im Überblick:

  • Mikrowellenleistung: 800 Watt
  • Fassungsvermögen: 25 Liter
  • 6 Leistungsstufen

Sharp R982STWE 3-in-1 Mikrowelle mit Heißluft und Grill

Die Sharp R982STWE 3-in-1 Mikrowelle mit Heißluft und Grill hat mit 42 Litern das größte Fassungsvermögen unter unseren Geräten. Und auch sonst hebt es sich deutlich von den anderen Geräten ab: Immerhin zählt Sharp zu den Mikrowellen-Herstellern der ersten Stunde und mischt bereits seit 1962 erfolgreich auf dem Markt mit.

Seitdem ist die Firma bestrebt, die Geräte immer weiter zu verbessern und das macht sich auch bei dieser 3-in-1-Mikrowelle bemerkbar. Der innovative 1300 Watt-Infrarotgrill sorgt für eine optimale Zubereitung aller Speisen, spezielle Funktionen wie etwa das Pizza-Programm sorgen für viel Freunde am Kochen - und das ganz ohne Backofen! 

Die Fakten im Überblick:

  • Mikrowellenleistung: 1000 Watt
  • Infrarotleistung: 1300 Watt
  • Heißluftleistung: 2700 Watt
  • Fassungsvermögen: 42 Liter
  • Zehn Automatikprogramme

 

Was sind die Vorteile einer Mikrowelle mit Backofen?

Eine Mikrowelle mit Backofen kann weitaus mehr als das Auftauen oder Erwärmen von vorgekochten Speisen. Mikrowellen mit Backofen verfügen über eine Heißluftfunktion, bedeutet: Nicht nur die Speisen selbst, sondern der komplette Innenraum wird erhitzt und die Wärme gleichmäßig verteilt. Dies macht sie herkömmlichen Mikrowellen gegenüber deutlich multifunktionaler und sorgt für leckere, knusprige Ergebnisse.

Während beispielsweise eine Pizza in der herkömmlichen Mikrowelle eher weich wird, sorgt die Mikrowelle mit Backofen für eine leckere und krosse Bräunung. Auch Backen ist dank der gleichmäßigen Verteilung der Wärme in einer Mikrowelle mit Backofen kein Problem mehr. 

Neben der Heißluftfunktion sind die Geräte mit einer Grillfunktion ausgestattet, welche zusätzlich für gleichmäßige Hitzeverteilung sorgt. Am weitesten verbreitet ist ein integrierter Umluft-Grill, welcher an ein Gebläse gekoppelt ist und die Wärme gleichmäßig verteilt – perfekt für Pizza, Auflauf oder eines unserer leckeren Rezepte für Mikrowellenkuchen

Zusammenfassend bietet uns eine Mikrowelle mit Backofen also alle Funktionen eines herkömmlichen Elektroherdes und ist dabei deutlich platzsparender, was sie zur perfekten Alternative in kleinen Küchen macht. Als besonders praktisch erweist sie sich zudem an Tagen, wenn es doch mal alles ein wenig schneller gehen muss, da die Gerichte deutlich schneller erhitzt werden - und Strom sparen wir ganz nebenbei auch noch.

 

Worauf sollte ich beim Kauf einer Mikrowelle achten? 

Die modernen Geräte verfügen beinahe alle über eine Heißluft- und Grillfunktion. Dennoch sollte hier ein besonderes Augenmerk gelegt werden, schließlich sind es genau diese Funktionen, welche die modernen Mikrowellen so multifunktional gegenüber herkömmlichen Modellen machen. Früher beschränkte sich der Nutzen einer Mikrowelle hauptsächlich auf das Erwärmen von Speisen, heute können wir mit den Geräten knusprige Pizza zaubern, leckere Kuchen backen und Lebensmittel schonend garen. 

Da wir unkomplizierte Produkte lieben, haben wir uns in unserer Auswahl auf Produkte aus Edelstahl beschränkt, denn diese sind besonders leicht zu reinigen. Platzsparend und geeignet für kleine Küchen sind die Modelle alle - wer die Mikrowelle mit Backofen jedoch in seine Küche als zusätzliches Hilfsmittel integrieren will, ist mit einer Einbau-Mikrowelle besser beraten.

Hinsichtlich Modellgröße und der Funktionsweisen können wir bei dem Kauf einer Mikrowelle ganz nach unseren Vorlieben gehen: Sind uns viele vorinstallierte Programme wie etwa bei der Bauknecht MW 179 IN Mikrowelle wichtig oder entscheiden wir das lieber individuell? Ein großes Fassungsvermögen wie etwa die Sharp R982STWE 3-in-1 Mikrowelle mit Heißluft und Grill ist vor allem dann von Vorteil, wenn das Gerät als kompletter Ersatz für den Backofen dienen soll.

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved