Nuss-Marzipan-Biskuitrolle

0
(0) 0 Sterne von 5
Nuss-Marzipan-Biskuitrolle Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 150 g   Zucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 50 g   gemahlene Mandeln ohne Haut  
  • 2 EL   Instant-Espressopulver  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 550 g   Schlagsahne  
  • 100 g   gemahlene Haselnusskerne  
  • 400 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 100 g   Puderzucker  
  •     rote Lebensmittelfarbe  
  • 3 EL   Aprikosen-Konfitüre  
  •     Mandel- und Haselnusskerne und gemahlene Haselnüsse zum Verzieren 
  •     Zucker zum Bestreuen 
  •     Puderzucker für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Espressopulver mit 3 Esslöffel heißem Wasser verrühren und abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß und 4 Esslöffel Wasser steif schlagen, 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb kurz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, über die Eiercreme sieben. Mandeln zugeben und alles unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuitplatte mit dem Geschirrtuch aufrollen, auskühlen lassen. Sahnefestiger mit Vanillin-Zucker mischen. 400 g Sahne steif schlagen, Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Espresso, 50 g Zucker und Nüsse unterheben. Biskuitplatte entrollen. Sahne auf die Platte geben und glatt streichen. Platte erneut aufrollen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Marzipan mit Puderzucker und Speisefarbe verkneten. Auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 25 x 33 cm) ausrollen. In der Mitte des Rechtecks mit einem Messer mehrmals einschneiden. Konfitüre in einem kleinen Topf aufkochen, durch ein Sieb streichen. Rolle damit einstreichen. Rolle mit der Oberseite in die Mitte der Marzipanplatte legen. In das Marzipan einschlagen, überstehende Ränder abschneiden. 150 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und Tuffs auf die Rolle spritzen. Mit Mandeln, Haselnusskernen und gemahlenen Haselnüssen verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved