Pfirsich-Zitronen-Biskuitrolle (Diabetiker)

Aus kochen & genießen 39/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Pfirsich-Zitronen-Biskuitrolle (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 108 Diabetikersüße 
  • 1 Prise  Salz 
  • 90 Mehl 
  • 30 Speisestärke 
  • 1 1/2 TL  Backpulver 
  • 50 ml  Milch 
  • 1 Glas (370 ml)  Pfirsiche 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 450 stichfeste saure Sahne 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Minze und Zitronenscheiben 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier mit 50 g Diabetikersüße und Salz dickcremig weiß aufschlagen. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eischaummasse rühren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) 7-8 Minuten backen. Inzwischen Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen. Biskuit aus dem Ofen nehmen und sofort auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen. Überstehende Geschirrtuchseiten zur Mitte umklappen. Auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche fein würfeln. Saure Sahne mit Zitronensaft und 46 g Diabetikersüße verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Gelatine mit 3 Esslöffel Sahnecreme verrühren. Dann unter die restliche Creme rühren. 3-5 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Inzwischen Sahne steif schlagen. Sahne unter die gelierende Creme heben. Creme auf den Biskuit streichen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand lassen. Pfirsiche daraufstreuen. Biskuit von der Längsseite her aufrollen. Ca. 3 Stunden kalt stellen. Rolle mit 12 g Diabetikersüße bestäuben und in Scheiben schneiden. Mit Minze und Zitronenscheiben verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. / 1 1/2 BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved