Pikanter Schmand-Öl-Kuchen (Monkey-Swirl)

0
(0) 0 Sterne von 5
Pikanter Schmand-Öl-Kuchen (Monkey-Swirl) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 1 TL  Salz 
  • 200 Schmand 
  • 10 EL  Pflanzenöl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 Frühstücksspeck 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 200 Emmentaler Käse 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver und Salz mischen. Schmand, Öl und 2 Eier nacheinander unterrühren. Alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 15 Minuten kalt stellen.
2.
Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Käse grob raspeln.
3.
Teig halbieren. Teighälften auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 15 x 40 cm groß ausrollen. Speck zerbröseln. Mit 150 g Käse und Lauchzwiebeln auf die Teige streuen. Teige aufrollen. 1 Ei verquirlen. Teigrollen damit bepinseln. Mit 50 g Käse bestreuen. Teigrollen jeweils in ca. 4 cm große Stücke schneiden.
4.
Eine Springform (ca. 22 cm Ø) fetten. Teigstücke auf den Formboden geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und noch heiß servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved