Saftige Kirschtorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Saftige Kirschtorte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 50 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1/2 Döschen  gemahlener Safran 
  •     Backpapier 
  • 1 kg  frische Sauerkirschen (oder 2 Gläser à 720 ml) 
  • 1/2 Päckchen  Kirschwasser-back 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 700 Schlagsahne 
  • 30 + 2 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Päckchen  roter Tortenguss 
  • 1/4 Kirschnektar 
  • 2 EL  gehackte Pistazien 
  •     kerne 
  • 25 Vollmilch- und weiße Schokolade 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Biskuit Eier und 3 Esslöffel heißes Wasser schaumig aufschlagen. Zucker, Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl, Stärke, Backpulver und Safran auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterziehen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse hineingeben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Aus der Form lösen, Backpapier entfernen und den Biskuit auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Inzwischen frische Kirschen waschen, trocken tupfen und entsteinen. (Kirschen aus dem Glas abgießen und abtropfen lassen). 200 g Kirschen mit Kirschwasser-back beträufeln und ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 500 g Sahne steif schlagen, dabei 30 g Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Zitronenschale zugeben. Gelatine bei schwacher Hitze auflösen. 4 Esslöffel Sahne zugeben und gut verrühren. Dann alles zusammen zur restlichen Sahne geben und vorsichtig verrühren. Getränkte Kirschen unterheben. Boden einmal durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring setzen. Kirschsahne darauf streichen. Mit dem zweiten Boden abdecken. Torte 2-3 Stunden kalt stellen. Restliche Sahne steif schlagen. 4 Esslöffel Sahne auf dem oberen Boden dünn verstreichen. Restliche Kirschen darauf verteilen. Tortengusspulver und 2 Esslöffel Zucker in einem Topf mischen. Mit Kirschnektar glatt rühren und unter Rühren einmal aufkochen. Guss von der Mitte her auf den Kirschen verteilen. Fest werden lassen. Tortenring lösen. Tortenrand mit restlicher Sahne einstreichen, mit Pistazien bestreuen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler kleine Löckchen abziehen, Torte damit verzieren
2.
Ergibt ca. 12 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved