Schlemmerzungen vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Schlemmerzungen vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Mehl 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 4 Packungen (à 220 g; Abtr.-Gew.: 125 g)  Mozzarella-Käse 
  • 200 Champignons 
  • 150 gekochter Schinken (in Scheiben) 
  • 1 Dose(n) (210 ml; Abtr.-Gew.: 150 g)  Thunfisch, naturell 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 50 schwarze Oliven 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     getrocknete Kräuter der Provence 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Basilikumblättchen 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in 175 ml lauwarmem Wasser auflösen. In die Mulde gießen, mit etwas Mehl verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
2.
Öl und 1/2 Teelöffel Salz zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen für den Belag Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
3.
Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Schinken in breite Streifen schneiden. Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in 4 Teile teilen.
4.
Lange Zungen in der Breite des Bleches ausrollen. Auf das bemehlte Backblech legen. Mit vorbereiteten Zutaten und Oliven belegen. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Olivenöl darüberträufeln.
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten backen. Nach Belieben mit Basilikum garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved