Spätzle-Kraut-Pfanne (Diabetiker)

Aus kochen & genießen 4/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Spätzle-Kraut-Pfanne (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   dünne Scheibe Leberkäse (ca. 50 g) 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 (ca. 30 g)  geschälte Zwiebel 
  • 200 frisches Sauerkraut oder 200 g Sauerkraut aus der Dose 
  • 6 EL  Apfelsaft 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  • 2   Wacholderbeeren 
  • 50 Spätzle 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Leberkäse in feine Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Leberkäse darin unter Wenden kräftig anbraten und herausnehmen. Zwiebel würfeln. Sauerkraut abtropfen lassen. Zwiebel im heißen Bratfett andünsten. Sauerkraut zufügen und mit anschmoren. Apfelsaft angießen, aufkochen. Lorbeer und Wacholder zufügen und ca. 15 Minuten schmoren lassen. Inzwischen Spätzle in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Spätzle abgießen. Spätzle und Leberkäse zum Kraut geben und kurz mitbraten. Spätzlepfanne nochmals abschmecken. Petersilie waschen und hacken. Alles anrichten und mit Petersilie bestreuen
2.
Vital-Tipp: Sauerkraut ist eine Vitamin-C-Bombe und somit ein ideales Grippeschutzmittel
3.
2 anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved