Thermomix-Zubehör - So wird das Kochen noch einfacher

Laura-Lou Hoffmann

Der Thermomix ist ein absoluter Allrounder in der Küche – von Nice Cream über Brotteige bis hin zu deftigen Schmorgerichten und Suppen kann die Küchenmaschine mit Kochfunktion quasi alles. Wer sich das Teil gegönnt hat, wird aber schnell merken, mit der mitgelieferten Grundausstattung stößt man schneller an Grenzen, als man „Varoma“ sagen kann. Darum zeigen wir euch das beste Thermomix-Zubehör, mit dem ihr aus eurem Thermomix alles rausholen könnt.

Thermomix Zubehör
Wir verraten dir, welches Thermomix-Zubehör du unbedingt brauchst., Foto: Jasmin Haupenthal/Lecker.de
Inhalt
  1. Thermomix-Zubehör: Neue Möglichkeiten für TM5 und TM6 
  2. Die besten Ideen für Thermomix-Zubehör
  3. Brauche ich das Original-Zubehör von Vorwerk?
  4. Welches Zubehör ist das wichtigste beim Kochen mit dem Thermomix?
  5. Unser liebstes Rezept für den Thermomix: Bärlauchpaste
 

Thermomix-Zubehör: Neue Möglichkeiten für TM5 und TM6 

Bist du auch jedes Mal gestresst, wenn du unter den scharfen Messern Pesto oder Teig mit dem Spatel vorkratzen musst? Die gute Nachricht: dafür gibt es eine Lösung. Und nicht nur dafür: Gleitbretter, Silikondeckel oder Dampfgarformen erleichtern uns den Alltag mit dem Thermomix um einiges. Vorhang auf für das beste Zubehör für den TM5, den TM6 und weitere Modelle.

 

Die besten Ideen für Thermomix-Zubehör

Drehkellenspatel von Calotti

Ich liebe Pesto. Und ich liebe mein Pesto aus dem Thermomix. Aber ich bekomme regelmäßig eine Küchen-Krise, wenn ich unter den superscharfen Schneidemessern die Reste hervorkratzen muss, nur um irgendwann zu resignieren. Hätte ich den Drehkellenspatel von Calotti schon eher entdeckt, wäre mir so einiger Stress erspart geblieben. Diesen kann man unkompliziert auf dem Messer aufsetzen und mit einer Drehbewegung den Inhalt aus dem Mixtopf herausschöpfen. Der Drehkellenspatel passt problemlos für den TM5, TM6 und den TM31, da die Kelle genau den Raum zwischen Innenwand und Messermitte einnimnt. So geht kein Essen mehr verloren!

WunderCap als Messerersatz

Du willst dein Essen im Mixtopf garen, ohne dass es durch die Messer zerschnitten wird? Dann darf der WunderCap von Wundermix bei deinem Thermomix Zubehör nicht fehlen. Die Edelstahl-Kappe ist die perfekte Alternative zur „Welle“ von Vorwerk. Die Welle hat nämlich einen großen Nachteil: Sie wird auf die Messer gesetzt, dadurch bleibt der gesamte Raum darunter ungenutzt. Mit dem WunderCap kannst du den gesamten Innenraum vom Mixtopf ausschöpfen und auch größere Mengen garen oder kochen.

Silikonform für den Varoma-Aufsatz

Eine tolle Ergänzung für den Varoma-Aufsatz ist die passgenaue Silikonform von mixcover. Damit kannst du garen, braten oder backen, ohne dass der Mixtopf oder der Varoma schmutzig werden. Die Silikonform ist quasi eine umweltfreundliche Alternative zu Backpapier. Und: Du kannst auch ganz gewöhnliche Rezepte für den Backofen damit zubereiten. Die Form ist nämlich bis zu 230 Grad Celsius hitzebeständig.

Darf beim Zubehör nicht fehlen: Gleitbrett für den Thermomix

Eines der Teile, die ich bei meinem Zubehör nicht mehr missen möchte, ist das Gleitbrett. Der Thermomix besitzt eine sehr feine Waage, die schnell kaputt gehen kann, wenn die Küchenmaschine auf der Arbeitsplatte hin und hergezogen wird. Wenn dein Thermomix auf einem Gleitbrett steht, werden die Füße geschont und somit auch die Waage nicht so stark beansprucht. Bei der Unterlage von coolina kannst du die Füßchen austauschen und wahlweise Rollen oder Gleiter nutzen. Bei beiden Varianten kannst du unbesorgt sein, denn das Gerät steht auch bei voller Benutzung sicher.

Wiederverwendbarer Frischhaltedeckel für den Thermomix TM6, TM5 und TM31

Der Silikondeckel von wundermix ist passend für den Mixtopf vom Thermomix TM5, TM6 und dem TM31 und ist wahlweise in drei verschiedenen Farben erhältlich. Besonders praktisch ist der Deckel: Denn wenn du Reste vom Kochen übrig hast, kannst du ihn einfach überziehen und den Mixbehälter in den Kühlschrank stellen. Oder wenn du Brot backen möchtest und der Hefeteig gehen muss – denn Hefeteig geht am besten an einem warmen Ort, völlig ohne Luftzug, auf. Zumindest letzteres ist mit einem Silikondeckel gewährleistet.

 

Brauche ich das Original-Zubehör von Vorwerk?

Vorwerk stellt den Thermomix her und kann daher auch das Zubehör optimal passend zur Küchenmaschine produzieren. Zum Beispiel die beliebte Welle als Messerabdeckung ist zu empfehlen. Mittlerweile gibt es aber auch andere Hersteller, die hochwertiges Zubehör produzieren. Du musst beim Kauf aber zum Teil damit rechnen, dass die Produkte nicht zu hundert Prozent passgenau sind. Du solltest auch bedenken, dass die Garantie deines Geräts aufgehoben werden kann, wenn du nicht das richtige Zubehör verwendest.

Vorwerk bietet außerdem auch die Einzelteile zum Kauf an. Hier kommst du zum Zubehör-Shop. Wenn du deinen Thermomix viel benutzt, kann es zum Beispiel Sinn machen, einen Extra-Mixbehälter oder einen Ersatz-Spatel zu besorgen.

 

Welches Zubehör ist das wichtigste beim Kochen mit dem Thermomix?

Welches Zubehör für dich unabdingbar ist, entscheidet sich ganz nach den Rezepten die du gerne kochst. Wenn du viel Sous Vide garst oder Nudeln kochst, solltest du dir unbedingt die Welle von Vorwerk kaufen oder den WunderCap. Ein absolutes Must-Have, wenn du gerne Pesto, Suppen oder Soßen zubereitest, ist der Drehkellenspatel. Aber auch das praktische Gleitbrett und der Silikondeckel sind sehr zu empfehlen. Kurz gesagt: Zubehör kannst du nie genug haben!

 

Unser liebstes Rezept für den Thermomix: Bärlauchpaste

Zutaten für ein Glas:

  • 100 g Bärlauch
  • 80 g Öl
  • 10 g Salz

Zubereitung:

  1. Bärlauch für 10 Sekunden auf Stufe 6 in den Mixbehälter geben.
  2. Salz und Öl hinzugeben und erneut für 10 Sekunden auf Stufe 6 mixen.
  3. Wenn du die Paste noch feiner pürieren möchtest, kannst du den Inhalt mit dem Spatel nach unten schieben und auf höherer Stufe erneut mixen. Im Kühlschrank hält sich die Paste für mehrere Monate und kann als Grundlage für Brotaufstriche oder Pesto verwendet werden. 
Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved