Tortenboxen - Die besten Modelle

Tortenträume sind unsere liebsten Träume! Die richtige Tortenbox bringt unsere Leckereien sicher von A nach B - entdecke unsere Favoriten! 

Mit der richtigen Tortenbox transportieren wir unsere Torten sicher auf die nächste Party!
Mit der richtigen Tortenbox bringen wir unsere Torten sicher ans Ziel! , Foto: PR
 

Unsere liebsten Tortenboxen

Tortenboxen zum Wiederverwenden

Im Sinne der Nachhaltigkeit verwenden wir natürlich am liebsten solche Boxen, die wir immer wieder benutzen können und keinen Müll verursachen – falls es für deine Torten doch mal eine Box aus Pappe sein soll, zeigen wir euch diese weiter unten im Text.

Klassische Tortenbox von Dr. Oetker

Die klassische Tortenbox von Dr. Oetker ist sehr robust und eignet sich daher perfekt für den Transport. Der Boden verfügt über zwei Stückeinteilungen, mit denen die Torte in 12 oder 16 gleichmäßige Stücke geteilt werden kann.  

Besonderes Plus: Der Tortenboden verfügt über ein extra Fach, in welchem Kühlakkus gelagert und die Torten laut Hersteller drei Stunden lang gekühlt werden können – und sogar noch viel länger wie eine begeisterte Kundin zu berichten weiß: "Diese Kuchenbox war mein Retter! In der Anleitung stand es hält bis zu drei Stunden kalt, unsere Fahrt hat allerdings sechs Stunden gedauert und die Torte war immer noch im perfekten Zustand! Kann ich nur weiterempfehlen!"

Dem schließen wir uns an, ein absolut solides Produkt und Dr. Oetker vertrauen wir in der Küche sowieso…

Die Tortenbox im Überblick: 

  • Maße 38,5 x 19 x 15 cm
  • Aus robustem Kunststoff gefertigt
  • Spülmaschinengeeignet
  • Extra Fach für zwei Kühlakkus / Kühldauer drei Stunden
  • Boden mit Stückeinteilungen für 12 oder 16 gleichgroße Stücke

Preis-Leistungssieger: 2-in-1 Tortenbox von Xavax

2-in-1-Produkte finden wir immer toll – und so hat es uns auch die Tortenbox von Xavax sehr angetan! Neben ihrer Funktion als Tortenbox macht Sie nämlich auch beim nächsten Tapasabend als Partybutler eine echt gute Figur: So verfügt der Boden über sieben Fächer zum Befüllen.

Dreht man den Boden um und nutzt ihn für Torten, erleichtert eine Stückeinteilungshilfe das Zuschneiden. Für einen sicheren Transport sorgen zwei Verschlüsse, die nicht nur zuverlässlich, sondern auch leicht wieder zu öffnen sind.

Ganze 4,5 Sterne vergeben die Kunden im Durchschnitt und loben vor allem die gute Qualität zu einem sehr günstigen Preis: „Passt perfekt, lässt sich sicher verschließen und ebenso gut transportieren. Warum mehr ausgeben, wenn ein preisgünstiges Produkt einen so tollen Job macht?!“

Die Tortenbox im Überblick:

  • Maße 35 x 31 x 14 cm
  • Stückeinteilungshilfe
  • Spülmaschinengeeignet

Extra stabile Tortenbox von Emsa

Tortenbox mal weitergedacht: Bei der Tortenbox von Emsa sorgt eine extra Fixierung für einen absolut sicheren Transport unserer leckeren Torten. Heißt: neben dem üblichen Tragegriff an der Haube verfügt dieses Modell über eine zusätzliche Fixierung und bietet so doppelten Schutz!

Wir danken dem Hersteller für dieses Produkt und verabschieden uns feierlich von unschönen Zwischenfällen und Tortenboxen, die nicht halten! Passend ist dieses Modell für Torten bis zu einer Höhe von 11cm und verfügt über einen Durchmesser von 30 cm.

Die Fakten im Überblick:

  • Maße 38,1 x 38,1 x 15,2 cm
  • Aus Kunststoff gefertigt
  • Spülmaschinengeeignet
  • Made in Germany

Redaktionsfavorit: Faltbare Tortenbox von Emsa

Perfekt für Muffin-Fans, Cake Pops-Enthusiasten und leidenschaftliche Bäcker: Die faltbare Tortenbox von Emsa! Der Clou: Dank des faltbaren Systems sorgt sie für 50% Platzersparnis im Kühlschrank, was gerade bei bevorstehenden Parties ein echtes Plus ist!

Weiter kann der mitgelieferte Boden mit Mulden für Muffins und Cake Pops genutzt werden. Auf der Party angekommen, falten wir die Box aus und präsentieren unsere Leckereien wie auf einer Etagere!

Mit einem Durchmesser von 30 cm und einer Höhe von 15,5 cm zählt sie mit zu den größten Modellen und bietet viel Platz für extra große Torten.

Nicht nur wir sind begeistert, auch die Amazon-Kunden sind verliebt: „Dieser Partybutler hat sofort einen sehr, sehr schönen Eindruck hinterlassen. Das Design ist top. Ein richtiger Hingucker! Es passen viele Cupcakes oder Muffins in die Etagen. Ein tolles Geschenk für leidenschaftliche Bäcker und Bäckerinnen oder einfach für sich selbst :)“

Der Redaktionsfavorit im Überblick

  • Maße: Höhe: 15,5 cm, Ø 30 cm
  • Inklusive 25 Halterungen für Cake Pops und Platz für 15 Muffins
  • Aus Kunststoff gefertigt
  • 100 % Transportsicher dank Safe Loc Kofferprinzip Verschluss
  • 50 % Platzersparnis im Küchenschrank dank faltbarem System

Nostalgische Tortenbox

Für Nostalgie-Fans ist die Tortenbox von Kitchen Craft die perfekte Wahl! Die Living Nostalgia-Kollektion sieht nicht nur schön aus, sondern hält unsere Torten natürlich auch schön lange frisch.

Mit ihrem unverwechselbaren Charme würden wir die Tortenbox sogar mit auf die Kaffeetafel oder das Büffet stellen. Unterwegs sorgt ein Silikondichtring dafür, dass alles zusammenhält.

Einen kleinen Abzug gibt es nur für die Größe: Diese ist nämlich einen Tick kleiner als die klassischen, in Deutschland üblichen Tortenmaße von 26 oder 28 Zentimeter.

Die Tortenbox im Überblick

  • Maße: 28,5 x 18 cm
  • luftdichte Silikon-Verschlüsse
  • Griffe aus gebürstetem Silber

 

Tortenboxen aus Karton

Du möchtest lieber eine Tortenschachtel kaufen? Diese Tortenboxen aus Karton haben uns überzeugt!

FunCakes Kuchenschachtel

Vorweg: Einweg-Tortenboxen sind natürlich nicht so stabil, wie die Modelle aus Kunststoff. Dies merken auch viele Amazon-Kunden an, sind ansonsten aber rundum begeistert. Uns gefällt vor allem das Design der Tortenboxen von FunCakes, perfekt zum Verschenken und Mitbringen!

„Einfach zusammenzufalten und sehen dazu noch cooler aus als auf dem Bild. Daumen hoch. Bestelle ich jetzt viel öfter.“

„Die Kuchenschachtel ist schnell zusammen gebaut und es passt auch locker eine große Torte hinein. Wenn man eine Motivtorte verschenkt, ist der Karton ein kleines Extra und man selbst muss nach der Feier nicht hinterher sein seine Tortenbox zurück zu bekommen", liest es sich in den Bewertungen. Besonders toll: Die Tortenkartons lassen sich in verschiedenen Größen bestellen!

Manchmal muss es einfach ein bisschen mehr sein…

Tortenkarton hoch

Hoch heißt in diesem Fall: 45 Zentimeter! Die Sugar and Cakes-Tortenbox ist perfekt für extra hohe Torten und verfügt zudem über ein Sichtfenster.

Eine begeisterte Kundin nutze diese um eine zweistöckige Einhorn-Torte zu transportieren – und wurde nicht enttäuscht: „Ich habe diesen Artikel bestellt, da ich plane bald eine zweistöckige Einhorn-Torte zu backen. Andere Transportboxen hier auf Amazon waren in ihrer Höhe aber allesamt irgendwie eingeschränkt. Das ist hier aber definitiv nicht der Fall. Die Transportbox ist wierklich riiieeeessig :) Und das Tolle daran: sie lässt sich quasi idotensicher auf- und abbauen!“

Für welche der Tortenboxen sollte ich mich entscheiden?

Natürlich finden wir alle unsere ausgewählten Modelle toll - vorangestellt sei jedoch die Frage, was deine Tortenbox im Alltag leisten soll: Liebst du verspieltes, charmantes Design und machst dafür Abzüge hinsichtlich der Stabilität? Dann würden wir uns definitiv für die Tortenbox mit einer extra Portion Nostalgie-Charme entscheiden!

Musst du deine leckeren Tortenkunstwerke sicher und unkompliziert von A nach B bringen und bist dabei vielleicht sogar auf manchmal unberechenbare Zwischenfälle in öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen? Dann wähle ein Produkt, welches ein hohes Maß an Stabilität verspricht, wie etwa die Tortenbox von Emsa.

Apropos Emsa: Wenn du die Tortenbox dafür nutzen möchtest, deine Tortenkunstwerke mit auf Parties zu nehmen und zudem generell leidenschaftlich gerne backst und leckere Muffin-Rezepte oder Cake Pops ausprobiert, dann ist die faltbare Tortenbox von Emsa genau das Richtige für dich! 

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved