Wasser mit Geschmack - 7 neue Rezeptideen

Wasser löscht den Durst am besten und ist im Sommer die ideale Erfrischung. Um für Abwechslung im Wasserglas zu sorgen, haben wir das Getränk durch unterschiedlichste Zutatenkombinationen aus Früchten, Kräutern und Gewürzen - aber immer ganz ohne Zucker - raffiniert aromatisiert. Wasser mit Geschmack - 7 mal anders und alles andere als langweilig!

Das Prinzip, um Wasser mit Geschmack zu versehen, ist immer das gleiche. Obst nach Wahl zusammen mit Gewürzen und kaltem Wasser mischen, ziehen lassen und genießen. Am besten schmeckt das Aroma-Wasser eiskalt. Geben Sie also am besten immer ein paar Eiswürfel mit ins Glas.

 

1. Melonen-Ingwer-Wasser

Je 300 g Wassermelone und Honigmelone schälen, entkernen und würfeln. 1 cm Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. 1 Vanilleschote längs halbieren. Die Melonenwürfel mit Ingwer und Minze in einen Glaskrug geben, mit 1,5 Liter kaltem Wasser auffüllen und für etwa 20 Minuten kalt stellen.

 

2. Himbeer-Anis-Wasser

1 TL Anissaat, 250 g verlesene Himbeeren, 2 Zweige Rosmarin sowie Stiel Zitronenmelisse in eine Karaffe geben und mit 1,5 Liter Wasser aufgießen. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

 

3. Zitronen-Thymian-Wasser

Je 1 Bio-Zitrone und -Limette heiß waschen und trocken reiben. Beide halbieren und je eine Hälfte auspressen. Die übrigen Hälften in Scheiben schneiden. 5 Stiele Zitronenthymian und 2 Stiele Zitronenmelisse grob zerzupfen. Ausgepressten Saft, Kräuter sowie Limetten- und Zitronenscheiben mit Eiswürfeln in eine Glaskaraffe geben und mit 1,5 Litern kaltem Wasser auffüllen. Alles zugedeckt für 10 Minuten ziehen lassen.

 

4. Pfirsich-Rosmarin-Wasser

1 Bio-Limette heiß waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden. 1 Pfirsich waschen, trocken reiben, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. 1,5 Liter kaltes Wasser mit 4 EL Holunderblütensirup mischen. 2 Zweige Rosmarin eventuell zerzupfen und mit den Pfirsichwürfeln und Limettenscheiben in ein Glasgefäß füllen. Mit der Wasser-Sirup-Mischung aufgießen und 1 Stunde zugedeckt kalt stellen.

 

5. Orangen-Salbei-Wasser

1 Bio-Orange heiß waschen, trocken reiben, in Scheiben schneiden und die Scheiben jeweils vierteln. Mit 3-4 Zimtstangen und 5-6 Blättchen Salbei in einen Glaskrug füllen und mit 1,5 Liter kaltem Wasser auffüllen. 30 Minuten kalt stellen.

 

6. Granatapfel-Minze-Wasser

1/4 Ananas schälen und vom Strunk schneiden. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. 1 Granatapfel halbieren und die Kerne mithilfe eines Löffelrückens aus der Schale klopfen. 2 Stiele Minze sowie 2 Zweige Rosmarin grob zerzupfen. Ananas, Granatapfelkerne und Kräuter in eine Karaffe geben und mit 1,5 Litern Wasser auffüllen. 30 Minuten kalt stellen.

 

7. Apfel-Fenchel-Wasser

1 rotschaligen Apfel waschen, trocknen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in dünne Spalten schneiden. 3 Stiele Minze grob zerzupfen. Mit Apfelspalten und 1 TL Fenchelsaat in einen Glaskrug füllen. 1,5 Liter kaltes Wasser zugießen und alles 30 Minuten kalt stellen.

 

Pimp your Eiswürfel - Top 5 Ideen für originell gekühltes Wasser mit Geschmack:

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved