Angel Hair Lemon Pasta

Aus LECKER 3/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Angel Hair Lemon Pasta Rezept

Zutaten

  • 200 TK-Garnelen (geschält und gekocht) 
  • 100 Babyblattspinat 
  • 1 Dose(n) (390 g)  Artischocken­herzen 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 400 sehr dünne Spaghetti (Capellini) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  • 50 Parmesan (Stück) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Garnelen auftauen lassen. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Artischocken abtropfen lassen und halbieren. Tomaten waschen und ebenfalls halbieren. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
2.
Garnelen abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Knoblauch und Artischocken zugeben und ca. 3 Minuten weiterbraten. Tomaten zugeben und 2–3 Minuten mitschmoren.
3.
Inzwischen Nudeln in 3–4 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Abgießen, dabei ca. 100 ml Kochwasser auffangen.
4.
Kochwasser und Sahne zu den Garnelen gießen und aufkochen. Ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln. 1 Minute vor Ende der Kochzeit Spinat zu­geben. Nudeln gut untermischen und alles mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
5.
Anrichten und den Parmesan darüberhobeln oder -reiben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 670 kcal
  • 28g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 90g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved