Apfel-Rübli-Torte mit Kompott und Sahnecreme

Aus LECKER-Sonderheft 3/2022
Apfel-Rübli-Torte mit Kompott und Sahnecreme Rezept
Foto: Are Media Syndication
Auf Pinterest merken

Da sind Äpfel drin? Und wie! Geraspelt im Teig, gewürfelt im Kompott und als Deko-Scheibchen obendrauf ist das Obst überall zu finden

  • Zubereitungszeit:
    105 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Stücke

ewas + 100 g weiche Butter

125 g Möhren

ca. 1 kg kleine rotschalige Äpfel (à ca. 140 g, z. B. Gala)

275 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

Salz

Zimt

4 Eier (Gr. M)

300 g gemahlene Haselnüsse

1 Pck. Backpulver

20 g Kakao

8 EL Zitronensaft

3 EL Vanillepuddingpulver

200 ml Apfelsaft

2 Pck. Sahnefestiger

30 g Puderzucker

150 g Schlagsahne

150 g Schmand

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Eine Springform (22 cm Ø) fetten. Für den Teig Möhren schälen, fein raspeln. 1 Apfel schälen, vierteln, entkernen und ebenso fein raspeln. 100 g Butter, 175 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Nüsse, Backpulver, Kakao und 1/2 TL Zimt mischen, in zwei Portionen unter die Zucker-Ei-Masse rühren. Geriebene Apfel-Möhren unterrühren.

2

Teig in der Form glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 50-55 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Für das Kompott Rest Äpfel (bis auf 2 Stück) waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit 50 g Zucker, 4 EL Zitronensaft und 150 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Puddingpulver mit 5 EL Wasser glatt rühren und in das Kompott rühren. Kuchen vorsichtig aus der Form lösen. Heißes Kompott daraufgeben und auskühlen lassen.

4

Apfelsaft, 50 g Zucker und 4 EL Zitronensaft aufkochen. Übrige Äpfel waschen, quer in feine Scheiben hobeln, im Sud ca. 30 Sekunden dünsten und heraus­heben. Sud 5–7 Minuten sirupartig einköcheln und auskühlen lassen.

5

Sahnefestiger und Puderzucker mischen. Sahne und Schmand steif schlagen, dabei Puderzucker-Mix einrieseln lassen. Auf dem Kompott verstreichen und bis zum Servieren kalt stellen. Dann Apfelscheiben darauf anrichten. Mit dem ­Sirup beträufeln.

Nährwerte

Pro Stück

  • 688 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 69 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.