close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Apfeltorte mit Bienenstichfächern

3.89655
(29) 3.9 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 220 g   Butter  
  • 325 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 500 g   + 2-3 EL Schlagsahne  
  • 150 g   Mandelblättchen  
  • 1 kg   Äpfel (z. B. Boskop) 
  • 5 EL   Zitronensaft  
  • 200 ml   + 3 EL Apfelsaft  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 1 (ca. 120 g)  kleiner rotschaliger Apfel  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Fett für die Form 
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
120 g Butter, 125 g Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit 2-3 Esslöffel Sahne unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft:150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Für den Bienenstichboden 100 g Sahne, 150 g Zucker, Mandelblättchen und 100 g Butter in einer Pfanne unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen, Masse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen, vom Tortenrand lösen und in 12 Tortenstücke schneiden. Vollständig auskühlen lassen. Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 50 g Zucker, 4 Esslöffel Zitronensaft, 200 ml Apfelsaft und Apfelspalten in einem Topf aufkochen und 3-5 Minuten dünsten. Puddingpulver und 3 Esslöffel Saft glatt rühren. Unter Rühren in das Kompott gießen und 1 Minute kochen. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Boden auf eine Platte legen und mit einem Tortenring umschließen. Kompott auf den Boden streichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. 400 g Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. 3/4 der Sahne auf das Kompott geben, glatt streichen. Rest Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. 12-16 Tuffs auf die Torte spritzen. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Apfel waschen, vierteln, entkernen und quer in Scheiben schneiden. Apfelscheiben mit 1 Esslöffel Zitronensaft beträufeln, trocken tupfen. Apfelscheiben auf die Sahnetuffs setzen und Bienenstichstücke fächerförmig darauf setzen. Mit Zitronenmelisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved