Banana-Split-Biskuitrolle

3.84524
(84) 3.8 Sterne von 5
Banana-Split-Biskuitrolle Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 + 1 EL Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 15 + 1 EL Kakaopulver 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 400 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 50 Raspelschokolade "Zartbitter" 
  • 3   reife Bananen 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke, 15 g Kakao und Backpulver mischen, über die Masse sieben und vorsichtig unterheben. Ein Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Masse daraufgeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 8 Minuten backen.
2.
Ein sauberes Geschirrtuch mit Zucker bestreuen. Biskuitplatte auf das Tuch stürzen und Papier abziehen. Biskuit von der Längsseite her mit dem Geschirrtuch aufrollen. Auskühlen lassen.
3.
Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und 1 EL Zucker einrieseln lassen. Schokoraspel unterheben. Biskuitplatte entrollen. Sahne darauf verstreichen. Banane schälen und an die innere Längsseite der Biskuitrolle legen und wieder aufrollen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Rolle vor dem Servieren mit 1 EL Kakao und etwas Zucker bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved