Bananen-Biskuitrolle

0
(0) 0 Sterne von 5
Bananen-Biskuitrolle Rezept

Zutaten

  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 75 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  •     Backpapier 
  •     Zucker 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1/4 Milch 
  • 4 EL  Zucker 
  • 1/2   Päckchen 
  •     Puddingpulver "Vanille- 
  •     Geschmack" 
  • 2   mittelgroße Bananen 
  • 5 EL  Zitronensaft 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Geleebananen, Puderzucker 
  •     und gehobelte Schokolade 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf einem heißen Wasserbad dick-cremig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver darübersieben und unter die Masse heben.
2.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Hälfte der Biskuitmasse auf die Hälfte des Bleches streichen. Kakaopulver über den Rest sieben, unterheben und auf die andere Backblech-Hälfte streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 12 Minuten backen.
3.
Herausnehmen und auf ein feuchtes, mit Zucker bestreutes Tuch stürzen. Backpapier sofort abziehen. Biskuit mit dem Tuch aufrollen und darin auskühlen lassen. Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
4.
Je 2 Esslöffel Milch und Zucker mit dem Puddingpulver glatt rühren. Rest der Milch aufkochen. Verquirltes Puddingpulver einrühren und aufkochen. Etwas abkühlen lassen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
5.
Bananen schälen, mit Zitronensaft beträufeln, pürieren und unter den Pudding ziehen. Kalt stellen, bis die Masse fest zu werden beginnt. Sahne und restlichen Zucker steif schlagen und, bis auf etwas zum Verzieren, unter den Pudding heben.
6.
Bananencreme auf den entrollten Biskuit streichen und von der Kakaoseite her aufrollen. Nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen. Restliche Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Rolle spritzen.
7.
Mit Geleebananen verzieren. Mit Puderzucker und Kakao bestäuben. Schokolade darüberstreuen. Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 280 kcal
  • 1170 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved