Banoffee Pie

Aus LECKER 9/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Banoffee Pie Rezept

Welcher Kuchen ist schon perfekt? Dieser No-Bake-Cake mit sahniger Schmandcreme, Bananen-­Karamell-Mix und frischen Brombeeren on top kommt unserem Ideal doch ziemlich nah.

Zutaten

Für Stücke
  •     Öl 
  • 150 Butter 
  • 300 Haferkekse 
  • 600 Bananen 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 1 Glas (à 380 g)  Karamellaufstrich 
  • 400 Schlagsahne 
  • 400 Schmand 
  • 2 Pck.  Vanillezucker 
  • 2 Pck.  Sahnefestiger 
  • 150 Brombeeren 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

30 Minuten ( + 90 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Öl bestreichen. Butter schmelzen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Teig­rolle fein zerbröseln. Mit der flüssigen Butter mischen. In der Springform gleich­mäßig als ­Boden andrücken. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
2.
Bananen schälen, in ca. 2 cm ­dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft mischen. Boden mit 150 g Karamell­aufstrich bestreichen. Mit Bananen be­legen, weitere 150 g Karamell­aufstrich darauf verteilen.
3.
Sahne und Schmand mit den Schneebesen des Rührgeräts nacheinander steif schlagen, dabei je 1 Päckchen Vanille­zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne unter den Schmand heben und die Creme locker auf dem Kuchen verstreichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
4.
Die Brombeeren verlesen, ca. 1⁄3 mit einer Gabel zerdrücken und dann mit den übrigen Brombeeren mischen. Brombeeren und Rest Karamell­aufstrich auf die Creme geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved