Birnen-Spekulatius-Crumble

Aus food & foto
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Birnen (ca. 450 g) 
  • 1   Vanilleschote  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 1 EL + 40 g   Zucker  
  • 75 g   getrocknete Cranberries  
  • 75 g   Butter  
  • 100 g   Mehl  
  • 40 g   gemahlene Mandeln  
  • 1/2 TL   Spekulatiusgewürz  
  • 1 Prise   Salz  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Birnen schälen, vierteln und entkernen, in Würfel schneiden. Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark herausschaben. Birne, Vanillemark und -schote, Zitronensaft und 1 EL Zucker in einen Topf geben. Alles aufkochen, 5 Minuten offen köcheln lassen. Cranberries untermischen, 1 Minute weiterköcheln lassen, vom Herd ziehen.
2.
Für die Streusel Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl, Mandeln, Gewürz, 40 g Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter zufügen und alles zu Streusel verarbeiten. Kompott in 4 Gläser (à 150 g Inhalt) verteilen. Streusel auf das Kompott streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 460 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved