Come-Together-Gulasch

Aus LECKER 9/2021
3.875
(8) 3.9 Sterne von 5

Fast alle Pilzköpfe kommen hier zu einem kulinarischen Happening mit Süßkartoffel-Püree zusammen. Für die Würze sorgt geräuchertes Paprikapulver und Ajvar.

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Süßkartoffeln  
  •     Salz, geräuchertes Paprikapulver, Pfeffer  
  • je 1   gelbe und rote Paprikaschote  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 700 g   gemischte Pilze (z. B. Steinpilze, Kräuter­seitlinge, Champignons) 
  • 4 EL   Öl  
  • ca. 4 EL   Zitronensaft  
  • 150 g   Ajvar (würzige Paprikapaste; Glas) 
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  •     evtl. Kresse zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Püree Süßkartoffeln schälen, klein schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten weich garen.
2.
Inzwischen Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Lauchzwiebeln waschen und in ­feine Ringe schneiden. Pilze putzen und je nach Größe längs halbieren oder vierteln. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Pilze darin portionsweise anbraten und herausnehmen.
3.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Paprika und Hälfte Lauchzwiebeln darin anbraten. Mit 3 EL Zitronensaft ablöschen. Ajvar, Brühe und 1 TL Räucherpaprika unterrühren, zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Pilze zugeben und darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Süßkartoffeln abgießen, kurz ausdämpfen lassen und mit dem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Restliche Lauch­zwiebel­ringe unterrühren. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Gulasch nach Belieben mit Kresse bestreuen und mit dem Süßkartoffel­püree anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved