Erdbeer-Streuseltorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Streuseltorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 350 Mehl 
  • 300 Zucker 
  •     Salz 
  • 2 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 10 Kakaopulver 
  • 1/2 TL  Kakaopulver 
  • 50 Nuss-Nougat Creme 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 230 Butter 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 500 Erdbeeren 
  • 10 Blatt  Gelatine 
  • 500 Schlagsahne 
  • 500 Crème fraîche 
  • 3 EL  Erdbeer Fruchtaufstrich ohne Kerne ohne Stücke 
  •     Backpapier 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Streusel 175 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 10 g Kakao, Nuss-Nougat-Creme, 1 Ei und 80 g kalte Butter in Stücken in eine Rührschüssel geben. Mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
2.
Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstreuen. Für den Rührteig 150 g Butter, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 125 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 2 Eier einzeln unterrühren. 175 g Mehl und Backpulver mischen, daraufsieben und unterrühren. Knapp 1/3 der ausgekühlten Streusel untermengen. In die Springform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, vom Springformrand lösen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
3.
Erdbeeren waschen, putzen, gut abtropfen lassen und würfeln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Crème fraîche, Fruchtaufstrich und 100 g Zucker verrühren. Boden aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring fest darumschließen. Gelatine gut ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Von der Herdplatte nehmen. Erst 3–4 EL Crème fraîche tröpfchenweise unterrühren, dann in die restliche Creme laufen lassen. Kurz warten, bis die Creme zu gelieren beginnt, dann Sahne in 3 Portionen unterheben. Hälfte auf den Boden geben. Erdbeeren gleichmäßig darauf verteilen. Restliche Creme glatt darauf verteilen. Restliche Streusel eventuell je nach Größe noch etwas zerkrümeln und gleichmäßig auf der Creme verteilen. Torte ca. 5 Stunden kalt stellen.
4.
Tortenring mit einem Messer vorsichtig von der Torte lösen und entfernen. Torte mit 1 TL Kakao bestäuben. Mit einem scharfen Messer sehr vorsichtig in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved