Erdbeerkuchen im Glas

4.11111
(9) 4.1 Sterne von 5

Zutaten

  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 60 g   Zucker  
  • ca. 400 g   + 4 Erdbeeren  
  •     Zucker zum Bestreuen 
  •     Fett für die Gläschen 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Fett schmelzen. Mehl und Backpulver mischen. Eier, Zucker, Fett und Mehl-Mix mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verrühren
2.
400 g Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und unter den Teig heben. Teig auf gefettete ofenfeste Gläschen (à ca. 150 ml) verteilen
3.
Oberfläche mit etwas Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Übrige Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Küchlein damit verzieren. Kalt oder warm servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved