Flirty Cookies mit Erdnuss-Date

Aus Mutti 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 6   Schokoladen-Karamellbonbons (ca. 60 g; z. B. Riesen von Storck)  
  • 100 g   weiche Butter  
  • 70 g   cremige Erdnussbutter  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 100 g   geröstete und gesalzene Erdnüsse  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Karamellbonbons quer halbieren. Butter, Erdnussbutter, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Ei zugeben und ca. 1 Minute unter­rühren. Mehl und Backpulver mischen und mit den Knethaken des Rührgeräts unterkneten.
2.
Erdnüsse unterkneten.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig ca. 12 Kugeln formen, mit je 1⁄2 Bonbon füllen. Je 6 Teighäufchen auf die Bleche legen, dabei etwas flacher drücken und in eine runde Form bringen.
4.
Bleche nacheinander im heißen Backofen je ca. 10 Minuten backen. Cookies auf dem Blech auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 290 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved