French-Toast-Cordon-bleu mit Gurkensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
French-Toast-Cordon-bleu mit Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Salatgurke 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 4 EL  Öl 
  • 4 Scheiben  Kastenweißbrot (à ca. 4 cm dick) 
  • 8   dünne Scheiben gekochter Schinken 
  • 8 Scheiben  Raclette-Käse 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 ml  Milch 
  • 2 TL  Butterschmalz 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden oder hobeln. Essig , Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl im dünnen Strahl unter Rühren einlaufen lassen. Gurkenwürfel mit der Vinaigrette mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
2.
Weißbrotscheiben waagerecht mit einem Sägemesser halbieren, dabei nur so tief einschneiden, dass die Scheiben halbiert, aber nicht getrennt werden. Zwischen die Scheiben jeweils zwei Scheiben Schinken und Käse legen
3.
Eier mit Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weißbrotscheiben gut andrücken und von beiden Seiten in die Eier-Milch eintauchen, sodass sie leicht getränkt sind
4.
1 TL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und je 2 Weißbrotscheiben darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2–3 Minuten goldbraun braten. Scheiben aus der Pfanne nehmen. Restliche Scheiben ebenso verarbeiten. Toast-Cordon-bleu diagonal halbieren und auf Tellern anrichten. Gurkensalat dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved