Ginger Cookies

Aus LECKER-Sonderheft 3/2012
Ginger Cookies Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

150 g Zartbitterschokolade

100 g Ingwer

125 g weiche Butter

175 g Zucker

Salz

1 Pck. Vanillezucker

1 Ei (Gr. M)

200 g Mehl

1 TL Backpulver

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Ingwer hacken.

2

Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Vanille­zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Ei unterrühren. Schokolade dazurühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Gehackten Ingwer untermischen.

3

Mit einem Esslöffel je ca. 12 Teighäufchen mit etwas Abstand auf die Bleche setzen und leicht flach drücken.

4

Cookies nacheinander im heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind und die Mitte noch etwas weich ist.

5

Cookies kurz auf dem Blech abkühlen lassen, dann samt Papier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 130 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate