Grünkern-Wirsing-Rouladen

Grünkern-Wirsing-Rouladen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 250 Grünkernschrot 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 1,25 kg  Wirsing 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 5-6 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Holzspießchen oder Küchengarn 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen. 1 fein würfeln, in 1 EL heißem Öl im Topf glasig dünsten. Grünkern zugeben, kurz andünsten. 1/2 l Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln
2.
Wirsing putzen, ca. 16 äußere Blätter ablösen und waschen. In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abschrecken und trocken tupfen. Dicke Blattrippen flach schneiden. Vom übrigen Kohl ca. 200 g in feine Streifen schneiden (Rest anderweitig verwenden). Kräuter waschen, Blättchen grob hacken bzw. abzupfen
3.
Kräuter, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, und Wirsingstreifen unter den Grünkern heben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Je 2 Wirsingblätter zur Hälfte übereinanderlegen. Grünkernmasse darauf verteilen. Seiten darüberschlagen, aufrollen und feststecken oder binden
4.
2 EL Öl in einem großen Bräter erhitzen. Kohlrouladen darin rundherum anbraten. Übrige Zwiebel fein würfeln, zufügen und glasig dünsten. Tomaten samt Saft zufügen und grob zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Alles anrichten, mit Rest Petersilie bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved