Gulasch-Rezept mit Parmesanrolle - so geht's

Gulasch-Rezept - Zutaten für    4 Personen:

Gulasch-Rezept - Zutaten für 4 Personen:

80 g geriebener Parmesan, 50 g Butter, 70 g + 2 EL Mehl, 350 ml Milch, 4 Eier (Gr. M), Salz, Pfeffer, 100 g getrocknete Softtomaten, 100 g Doppelrahmfrischkäse, 150 g Schmand, 3 Möhren, 4 Zwiebeln, 800 g Rindergulasch, 2 EL Öl, 300 ml trockener Rotwein, 1 EL Tomatenmark, 2 Lorbeerblätter, Backpapier, Frischaltefolie

Zubereitungszeit für Gulasch-Rezept: ca. 3 1/2 Std.

Wartezeit für Gulasch-Rezept: ca. 5 Std.

Gulasch-Rezept - Schritt 1:

Gulasch-Rezept - Schritt 1:

Für die Parmesanrolle 50 g Butter in einem Topf schmelzen, 70 g Mehl einrühren und 350 ml Milch dazugießen. Anschließen alles unter Rühren circa 2 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

Gulasch-Rezept - Schritt 2:

Gulasch-Rezept - Schritt 2:

Anschließend 4 Eier trennen und die Eigelbe in die Mehlmasse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiße mit einem Rührstab steif schlagen und ebenfalls unter die Masse heben.

Gulasch-Rezept - Schritt 3:

Gulasch-Rezept - Schritt 3:

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Darauf die Mehlmasse streichen und mit 20 g geriebenen Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 1 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.

Gulasch-Rezept - Schritt 4:

Gulasch-Rezept - Schritt 4:

Die pikante Parmesanrolle aus dem Ofen nehmen, auf Folie stürzen und auskühlen lassen. Danach 100 g getrocknete Softtomaten klein schneiden und mit 100 g Doppelrahmfrischkäse, 150 g Schmand und 60 g geriebenen Parmesan verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Creme auf den Biskuitboden streichen und mithilfe der Folie von der Längsseite her fest aufrollen. Das Ganze 4 Stunden kalt stellen.

Gulasch-Rezept - Schritt 5:

Gulasch-Rezept - Schritt 5:

Für das Gulasch-Rezept 4 Zwiebeln schälen, 3 Möhren putzen und schälen und beides grob schneiden.

Gulasch-Rezept - Schritt 6:

Gulasch-Rezept - Schritt 6:

800 g Rindergulasch für das Gulasch-Rezept trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden.

Gulasch-Rezept - Schritt 7:

Gulasch-Rezept - Schritt 7:

2 EL Öl in einem Bräter erhitzen und das grob gewürfelte Rindergulasch in zwei Portionen anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Möhren im Bratsatz anbraten, mit 1 EL Tomatenmark anschwitzen. Danach das Fleisch mitzugeben und würzen. 2 EL Mehl anschwitzen, mit 1 l Wasser, 300 ml Rotwein ablöschen. 2 Lorbeerblätter zugeben. Zugedeckt ca. 2 1/2 Stunden köcheln.

Gulasch-Rezept - Schritt 8:

Gulasch-Rezept - Schritt 8:

Parmesanrolle für das Gulasch-Rezept in 12 Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im heißen Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen.

Gulasch-Rezept mit Parmesanrolle - so geht's

Gulasch-Rezept mit Parmesanrolle - so geht's

Das leckere Finale: Das Gulasch nochmals abschmecken und mit der angeschnittenen Parmesanrolle servieren.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved