Hähnchenspieße vom Grill mit Tomaten-Salsa

Aus Kochen & Genießen 7/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 1/4 TL   Ingwerpulver  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 750 g   Hähnchenfilet  
  • 750 g   Tomaten  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 6 Stiele   Petersilie  
  • 3 EL   Weißweinessig  
  • 2 EL   Tomatenketchup  
  • 2 - 3 Stiele   Salbei  
  • 24   getrocknete Softaprikosen  
  • 1,5   Ciabatta (ca. 375 g) 
  •     Metallspieße  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Fleisch 4 EL Öl, Zitronensaft, Ingwerpulver, je 1⁄2 TL Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Fleisch trocken tupfen und in ca. 24 Wür­fel (ca. 3 cm) schneiden. Mit der Mari­nade mischen und ca. 45 Minuten ­ziehen lassen.
2.
Für die Salsa Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Paprika vierteln, entkernen und waschen. Beides fein würfeln. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, Blättchen fein hacken. Essig, Ketchup, Salz und Pfeffer verrühren, 2 EL Öl unterschlagen. Vorbereitete Zutaten mit dem Ketchup-Dressing mischen. Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für die Spieße Salbei waschen und die Blättchen abzupfen. Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Fleischwürfel mit je 1 Salbeiblatt um­wickeln und abwechselnd mit den Aprikosen auf Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße auf dem heißen Grill ca. 10–12 Minuten rundherum grillen. Hähnchenspieße und Tomaten-Salsa anrichten. Ciabatta dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 41 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved