Herzhafter Kaiserschmarrn mit Aiwar-Schmand

0
(0) 0 Sterne von 5
Herzhafter Kaiserschmarrn mit Aiwar-Schmand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 125 Mehl 
  • 375 ml  Milch 
  • 1 TL  Öl 
  • 1   Cabanossi Wurst (ca. 250 g) 
  • 200 Schmand 
  • 4 EL  Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, 1 Prise Salz zufügen. Eigelbe weiß cremig aufschlagen. Mehl, Milch, 2/3 des Schnittlauchs und Öl unterheben. Eischnee unter den Teig heben.
2.
Wurst in Scheiben schneiden und in einer ofenfesten Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Teig hinzugeben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Pfanne aus dem Ofen nehmen. Schmarrn mit 2 Gabeln in grobe Stücke zupfen.
3.
Schmand und Aiwar vermengen. Kaiserschmarrn auf Tellern anrichten, mit übrigem Schnittlauch bestreuen. Dip dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved