Kirsch-Pudding-Schnitten mit Mandelstreuseln

Aus LECKER 6/2011
2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 100 g   gehackte Mandeln  
  • 375 g   Butter  
  • 475 g   Mehl  
  • 250 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 3/4 l   Milch  
  • 100 g   Zucker  
  •     2 P. Vanillepuddingpulver (z. Kochen; für je 1/2 l Milch) 
  • 250 g   Schmand  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  •     etwas + 250 g weiche Butter 
  •     etwas + 325 g Mehl 
  • 750 g (720 ml)  Sauerkirschen oder 1 Glas  
  • 200 g   Zucker, Salz  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 450 g   Sauerkirschkonfitüre  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Streusel Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Butter schmelzen. Mehl, Zucker, 1 Prise Salz und Mandeln mischen. Flüssige Butter zugießen und mit den Knethaken des Rührgeräts zu Streuseln verarbeiten.
2.
Für die Puddingcreme 600 ml Milch und Zucker in einem Topf aufkochen. 150 ml Milch und Puddingpulver glatt rühren. In die kochende Milch einrühren, ca. 1 Minute köcheln. Abkühlen lassen, dabei öfter umrühren.
3.
Schmand und Eier verquirlen. Unter den lauwarmen Pudding ziehen.
4.
Eine Fettpfanne (tiefes Backblech; ca. 32 x 39 cm) fetten, mit Mehl bestäuben. Kirschen waschen, entstielen und entstei­nen. Für den Rührteig 250 g Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren.
5.
Eier einzeln einrühren. 325 g Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren.
6.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Den Teig in der Fettpfanne verstreichen. Kirschen mit der Konfitüre mischen und auf dem Teig verteilen. Puddingcreme darübergeben.
7.
Mit den Streuseln bestreuen. Im heißen Backofen 50–60 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt geschlagene Sahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved