Kirsch-Schoko-Tarteletts

Kirsch-Schoko-Tarteletts Rezept

Zutaten

  • 300 Mehl 
  • 150 Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 + 1 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 500 g (720 ml; Abtr.gew.: 350 g)  oder 1 Glas Sauerkirschen 
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 10 Kokosfett 
  • 250 weiße Kuvertüre 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 500 Schlagsahne 
  • 1/2 Päckchen  ungezuckerter roter Tortenguss 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig Mehl, Butter in Stückchen, Ei, Salz, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und 3 Esslöffel kaltes Wasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. 8 Tartelettförmchen (12 cm Ø) fetten. Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu je einem Kreis (ca. 14 cm Ø) ausrollen. Förmchen damit auslegen, Rand andrücken, überstehende Ränder abschneiden. Ca 1 Stunde kalt stellen. Frische Kirschen waschen und entsteinen. 100 g Zucker und 200 ml Wasser erhitzen. Kirschen zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Abtropfen und auskühlen lassen. Förmchen auf 2 Backbleche setzen. 8 Backpapierstücke auf den Teig legen, in jedes Förmchen Trockenerbsen geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) nacheinander ca. 15 Minuten backen. Backpapier mit den Erbsen entfernen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 5 Minuten backen. Auskühlen lassen. Dunkle Kuvertüre hacken. Mit Kokosfett auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Torteletts damit ausstreichen, trocknen lassen. Weiße Kuvertüre hacken. Auf einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. 2 Esslöffel Sahne unter die Kuvertüre rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, etwas Schoko-Creme unter die Gelatine rühren. Dann alles unter die restliche Creme rühren. Restliche Sahne unterheben. Creme in den Torteletts verteilen. Abgetropfte Kirschen darauf verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Tortenguss mit 1 Esslöffel Zucker in einem kleinen Topf mischen. Nach und nach mit 125 ml kaltem Wasser glatt rühren. Unter Rühren erhitzen, einmal kurz aufkochen. Guss mit einem Löffel auf den Kirschen verteilen. Weitere 30 Minuten kalt stellen
2.
3 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved