Kleiner Hackbraten

0
(0) 0 Sterne von 5
Kleiner Hackbraten Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 150 gemischtes Hackfleisch 
  • 50 Mett 
  • 1   Ei 
  • 1 Packung (30 g)  tiefgefrorene Würzmischung "Mexikanisch" 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Kohlrabi 
  • 1/2   kleine rote Paprikaschote 
  • 1-2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein hacken. Toast zerbröseln. Zwiebel, Toast, Hackfleisch, Mett, Ei und die Hälfte Mexikanische Kräuter vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Einen kleinen Hackbraten daraus formen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Kohlrabi schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen undfein würfeln. Kohlrabi und Paprika im heißen Fett andünsten. Mit Brühe ablöschen. Restliche Kräuter unterrühren und mit Salz abschmecken. Ca. 15 Minuten garen. Braten aufgeschnitten, mit dem Gemüse und Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved