Sommer-Drink

Lacascara aus "Die Höhle der Löwen" - Hier bekommst du den besonderen Aperitif aus Kaffeekirschen

Mit Lacascara wollten die Gründer:innen Lisah und Constantin die Investoren in "Die Höhle der Löwen" überzeugen. Was den Aperitif besonders macht und wo du ihn bekommst, erfährst du hier.

Lacascara Die Höhle der Löwen
Lacascara wird aus der Kaffeekirsche herstellt. Foto: Lecker/PR
Auf Pinterest merken

Die Vox-Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist seit dem 08. April mit Staffel 15 zurück im deutschen Free-TV. In Folge 2 stellten die Gründer:innen Lisah Dietrich (30) und Constantin Müller (34) Lacascara vor, einen Aperitif, der aus der Kaffeekirsche gewonnen wird.

Lacascara bei Amazon kaufen

Laut des Gründer-Duos enthält Lacascara keine künstlichen Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel, Säuerungsmittel und künstliche Farb- oder Aromastoffe.

Der Aperitivo kann sowohl pur getrunken als auch für zahlreiche Mix-Getränke wie z.B. Lacascara Spritz oder Lacascara Tonic verwendet werden.

Bei Amazon bekommst du den Lacascara pur oder als Lacascara Spritz ab 19 Euro.

Hier kaufen

Lacascara bei "Die Höhle der Löwen": Welcher Investor kam auf den Geschmack?

In der 2. Folge der 15. Staffel von "Die Höhle der Löwen" wollten Lisah Dietrich und Constantin Müller die Löwen von einem Investment in Höhe von 110.000 Euro überzeugen. Sie boten dafür 25 Prozent ihrer Firmenanteile. Letztlich konnten sich Investor Tillman Schulz von ihrem Produkt überzeugen. Er bot ihnen die geforderte Summe und es kam zum Deal.

Falls du die Folge verpasst haben solltest, steht sie auf RTL+ zum Streamen bereit, zusammen mit allen Episoden der aktuellen Staffel und den vorherigen 14 Staffeln der Erfolgsshow.

Cocktail-Rezepte mit Lacascara

Lacascara Spritz

  • 5cl Lacascara

  • 15cl Sekt

  • Eiswürfel

  • 1/4 Grapefruitscheibe

  • Rosmarin

Lacascara Tonic

  • 5cl Lacascara

  • 20cl Tonic Water

  • Eiswürfel

  • Grapefruitscheibe

  • 2-3 Himbeeren

  • Rosmarin

Lacascara pur auf Eis

  • 4cl Lacascara

  • großer Eiswürfel

  • Grapefruitzeste

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das musst du über Cascara wissen

Cascara (spanisch für Schale) ist das rote Fruchtfleisch, das die Kaffeebohne umhüllt. Laut den Gründer:innen bleibt es bislang häufig ungenutzt. Die handgepflückten und sonnengetrockneten Kaffeekirschen entfalten einen exotischen Geschmack, der an Hagebutte, Orange oder würzigen Honig erinnert. Darum wird Cascara in Kaffeeanbauländern seit Jahrhunderten als Tee getrunken.

Weitere Cascara-Produkte

Neben Lacascara gibt es natürlich noch weitere Produkte auf Basis der Kaffeekirsche. Eine Auswahl findest du nachfolgend.

Jetzt bestellen