Limetten-Biskuit-Törtchen

Limetten-Biskuit-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 165 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 75 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 2   Limetten 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 400 Magerquark 
  • 125 Schmand 
  • 8 TL  Honig 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 75 g Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben. 8 Tortelettförmchen (12 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstreuen. Biskuitmasse gleichmäßig einfüllen, glatt streichen. Auf ein Rost stellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen lassen. Vorsichtig aus den Förmchen stürzen und auskühlen lassen. Für die Creme Limetten heiß waschen, trocken reiben. Schale von 1 Limette mit einem Zestenreißer abziehen, Frucht halbieren und Saft auspressen. Übrige Limette in Spalten schneiden. 90 g Zucker und Sahnefestiger mischen. Quark, Schmand, Limettensaft, Limettenschale, bis auf etwas zum Verzieren, und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren, dabei Zuckermischung einstreuen. Törtchen mit der Creme füllen, mit je 1 TL Honig beträufeln und mit übrigen Limettenzesten und -ecken verzieren
2.
15 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved